Einsätze 2018

Einsatz-Nr.: 323/2018

Datum/Uhrzeit: 11.10.2018 / 16:44 Uhr – 17:01 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Unklare Rauchentwicklung

Einsatzort: Naumburg / Jägerstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20

Die unklare Rauchentwicklung stellte sich vor Ort als unerlaubtes Verbrennen heraus. Der Verursacher wurde belehrt und löschte die Brandstelle ab.


Einsatz-Nr.: 322/2018

Datum/Uhrzeit: 10.10.2018 /14:23 Uhr – 14:54 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung  / Tier in Notlage

Einsatzort: Schönburg / Saale-Radweg

im Einsatz waren: KdoW, RW, MTW


Einsatz-Nr.: 321/2018

Datum/Uhrzeit: 09.10.2018 / 09:44 Uhr – 10:56 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Brand Absauganlage

Einsatzort: Naumburg / Linsenberg

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12, RW, MZF
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 320/2018

Datum/Uhrzeit: 07.10.2018 / 06:46 Uhr – 07:55 Uhr

Einsatzmeldung: S004 / Personensuche nach VKU

Einsatzort: Naumburg / Henne

im Einsatz waren:

  • LF 20
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 319/2018

Datum/Uhrzeit: 05.10.2018 / 18:01 Uhr – 18:26 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Unerlaubtes Verbrennen

Einsatzort: Naumburg / Weichaugrund

im Einsatz waren: LF 20


Einsatz-Nr.: 318/2018

Datum/Uhrzeit: 05.10.2018 / 17:46 Uhr – 19:01 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Schreberstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20
  • Christoph 61
  • RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 317/2018

Datum/Uhrzeit: 04.10.2018 / 09:44 Uhr – 10:24 Uhr

Einsatzmeldung: F007 / ABMA Bundessprachenamt

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren: KdoW, RW, DLK 23-12, TLF 16-24 Tr


Einsatz-Nr.: 316/2018

Datum/Uhrzeit: 04.10.2018 / 09:03 Uhr – 09:44 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Flemminger Weg

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW, DLK 23-12
  • RTW Naumburg
  • NEF Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 315/2018

Datum/Uhrzeit: 04.10.2018 / 08:15 Uhr – 08:42 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Taborer Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW
  • RTW Naumburg
  • Christoph 63

Einsatz-Nr.: 314/2018

Datum/Uhrzeit: 03.10.2018 / 12:50 Uhr – 13:10 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wasserausbruch

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 313/2018

Datum/Uhrzeit: 02.10.2018 / 21:13 Uhr – 04:12 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Lagerhallenbrand

Einsatzort: Aue / Dorfstraße

im Einsatz waren:

  • DLK 23-12
  • FuTrKw Führungsunterstützungseinheit Bad Kösen
  • MTW FF Bad Kösen
  • TLF 16 FF Beuditz
  • FF Camburg: KdoW, TLF 3000, DLK 23-12, LF 16-12, GW
  • TLF 24/50 FF Eisenberg
  • MZF FF Gieckau
  • TSF-W FF Goldschau
  • LF 8 FF Großgestewitz
  • HLF 20-16 FF Kleinhelmsdorf
  • FF Molau: TSF, MTW
  • FF Mertendorf: TLF 16-24 Tr, TSF-W, TSF
  • TSF-W FF Meyhen
  • FF Osterfeld: LF 8-6, MTW, GW-L
  • TSF-W FF Possenhain
  • LF 16-TS FF Prießnitz
  • FF Schkölen: KdoW, HLF, TLF 16-24 Tr
  • MZF FF Schönburg
  • FF Stößen: LF 16-TS, MZF
  • TSF-W FF Utenbach
  • TSF-W FF Waldau
  • FF Wethau: HLF 10, MTW
  • ELW Einsatzleitdienst Wethautal
  • Kreisbrandmeister BLK
  • RTW Naumburg
  • SEG Burgenlandkreis: RTW Saubach, RTW Weißenfels, RTW Weißenfels
  • Polizei
Am Abend des 2. Oktober wurden wir mit unserer Drehleiter zu einem Großbrand in die benachbarte Verbandsgemeinde Wethautal alarmiert. Dort brannte eine circa 3000 Quadratmeter große Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes in voller Ausdehnung und drohte auf angrenzenden Lagerhallen überzugreifen. Somit bestand für die insgesamt 17 Feuerwehren aus Sachsen-Anhalt und Thüringen bei Eintreffen an der Einsatzstelle die Hauptaufgabe darin, ein Ausbreiten auf angrenzende Hallen zu verhindern. Gemeinsam mit der Drehleiter der Thüringer Stadt Dornburg-Camburg führten wir die Brandbekämpfung auf das mit einer Photovoltaikanlage ausgestattete und bereits eingestürzte Dach mit den sogenannten Monitoren über die Drehleitern durch. Durch den schnellen und immensen Löscheinsatz aller eingesetzten Feuerwehren konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden, jedoch konnte die betroffene Halle nicht mehr gehalten werden. Nach Abschluss der Löschmaßnahmen über die Drehleitern, leuchteten wir die Einsatzstelle für die weitere Brandbekämpfung aus, bevor wir gegen vier Uhr wieder die Einsatzbereitschaft in Naumburg herstellen konnten. Aktuell befinden sich noch mehrere Wehren aus dem Wethautal vor Ort.
Einsatz-Nr.: 312/2018

Datum/Uhrzeit: 01.10.2018 / 12:17 Uhr – 12:34 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Spechsart

im Einsatz waren:

  • DLK 23-12
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 311/2018

Datum/Uhrzeit: 29.09.2018 / 10:41 Uhr – 12:01 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / C.-W.-Gehring-Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW
  • RTW Naumburg
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Heute Vormittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall in die C.-W.-Gehring-Straße am Kaufland alarmiert. Bei einem Parkmanöver fuhr ein Fahrzeug vom Parkplatz über den Grünstreifen, den Fußweg und die Fahrbahn und kam erst im danebenliegenden Gleisbett zum stehen. Glück im Unglück hatte die Fahrzeugführerin, die zwar verletzt in ein Klinikum eingeliefert wurde, jedoch weder ein Fahrzeug, noch den daneben stehenden Laternenmast erfasste. Wir wünschen ihr auf diesem Weg eine gute und schnelle Genesung. Für die Dauer der Bergung sperrten wir die Fahrbahn ab und banden auslaufende Betriebsstoffe.


Einsatz-Nr.: 310/2018

Datum/Uhrzeit: 28.09.2018 / 16:13 Uhr – 16:40Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • RTW Naumburg
  • RTW Naumburg
  • NEF Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 309/2018

Datum/Uhrzeit: 28.09.2018 / 12:35 Uhr – 12:50Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Naumburg / Hallesche Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 308/2018

Datum/Uhrzeit: 27.09.2018 / 14:34 Uhr – 15:03 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Medlerstraße

im Einsatz waren: 

  • MTW
  • RTW Weißenfels

Einsatz-Nr.: 307/2018

Datum/Uhrzeit: 26.09.2018 / 13:20 Uhr – 14:05 Uhr

Einsatzmeldung: F007 / ABMA DRK-Pflegeheim

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20


Einsatz-Nr.: 306/2018

Datum/Uhrzeit: 25.09.2018 / 16:44 Uhr – 18:08 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Wohnhausbrand

Einsatzort: Gieckau / Gasse

im Einsatz waren: 

  • DLK 23-12
  • MZF FF Gieckau
  • HLF 10 FF Wethau
  • FF Stößen mit KdoW, LF 16-TS, TLF 24-50, MZF, MZF
  • FF Mertendorf mit TLF 16-24 Tr, TSF, TSF-W
  • TSF FF Droitzen
  • RTW Oberkaka
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 305/2018

Datum/Uhrzeit: 24.09.2018 / 12:53 Uhr – 13:40 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Mast auf PKW

Einsatzort: Naumburg / Am Kalten Hügel

im Einsatz waren: RW


Einsatz-Nr.: 304/2018

Datum/Uhrzeit: 23.09.2018 / 16:33 Uhr – 17:41 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistun 1 / Straßenüberflutung

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren: KdoW, RW, MZF


Einsatz-Nr.: 303/2018

Datum/Uhrzeit: 22.09.2018 / 08:49 Uhr – 09:34 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Bahnhofstraße

im Einsatz waren: TLF 16-24 Tr, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 302/2018

Datum/Uhrzeit: 19.09.2018 / 18:35 Uhr – 19:03 Uhr

Einsatzmeldung: F007 / ABMA Bundessprachenamt

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 301/2018

Datum/Uhrzeit: 16.09.2018 / 06:13 Uhr – 06:59 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Am Michaelisholz

im Einsatz waren: LF 20, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 300/2018

Datum/Uhrzeit: 15.09.2018 / 15:43 Uhr – 16:01 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Defekter Fahrstuhl

Einsatzort: Naumburg / Domplatz

im Einsatz waren: MTW


Einsatz-Nr.: 299/2018

Datum/Uhrzeit: 13.09.2018 / 13:42 Uhr – 14:05 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Papierkorbbrand

Einsatzort: Naumburg / Georgenstraße

im Einsatz waren: LF 20

Gestern Mittag wurden wir durch die Leitstelle Burgenlandkreis zu einem vermeintlichen Containerbrand auf dem Parkplatz vor dem Oberlandesgericht alarmiert. Vor Ort stellte es sich jedoch als Brand eines Papierkorbes heraus, den wir mit einer Schuttmulde und 20 Liter Wasser aus dem Löschgruppenfahrzeug „bekämpfen“ konnten.


Einsatz-Nr.: 298/2018

Datum/Uhrzeit: 12.09.2018 / 18:36 Uhr – 19:16 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Am Salztor

im Einsatz waren: KdoW, RW, MTW


Einsatz-Nr.: 297/2018

Datum/Uhrzeit: 11.09.2018 / 12:12 Uhr – 12:41 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Siedlungsstraße

im Einsatz waren:
  • RW, DLK 23-12
  • RTW Naumburg
  • Polizei
Gestern Mittag wurden wir durch die Leitstelle Burgenlandkreis zu einer hilflosen Person in Wohnung alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage für die Feuerwehr, woraufhin wir uns Zugang über ein angekipptes Fenster verschaffen und die Wohnung von innen öffnen konnten. Nach der Versorgung der Person durch den Rettungsdienst unterstützten wir diesen noch beim Patiententransport in den Rettungswagen.

Einsatz-Nr.: 296/2018

Datum/Uhrzeit: 10.09.2018 / 16:36 Uhr – 17:05 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Weinberge

im Einsatz waren:
  • KdoW, TLF 16-24 Tr KLF
  • FF Roßbach
  • KLF FF Kleinjena
  • RTW Naumburg
  • Christoph 61

Nur wenige Meter weiter folgte dann der dritte Einsatz an diesem Tag. Da der Rettungsdienst Unterstützung bei einem medizinischen Notfall benötigte, wechselten alle Einsatzkräfte kurzerhand die Einsatzstelle und transportieren einen Patienten zum Rettungshubschrauber.


Einsatz-Nr.: 295/2018

Datum/Uhrzeit: 10.09.2018 / 15:56 Uhr – 16:36 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Unerlaubtes Verbrennen

Einsatzort: Naumburg / Weinberge

im Einsatz waren:

  • KdoW, TLF 16-24 Tr
  • KLF FF Roßbach
  • KLF FF Kleinjena

Der zweite Einsatz an diesem Tag führte uns in die Weinberge, dort wurde durch Anwohner unerlaubt Grünschnitt verbrannt. Die Verursacher löschten daraufhin das Feuer unter Anwesenheit der Feuerwehr ab.


Einsatz-Nr.: 294/2018

Datum/Uhrzeit: 10.09.2018 / 11:11 Uhr – 11:40 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Jakobsmauer

im Einsatz waren:

  • KdoW Bad Kösen
  • RTW Naumburg
  • Christoph 61

Am heutigen Vormittag wurde unser Gerätewart telefonisch zu einem Notarztzubringer auf den REWE-Parkplatz in der Weißenfelser Straße alarmiert. Da zu diesem Zeitpunkt auch der Bad Kösener Gerätewart in unserem Gerätehaus war, fuhren die beiden diesen Einsatz kurzerhand gemeinsam mit dem Kommandowagen der Feuerwehr Bad Kösen.


Einsatz-Nr.: 293/2018

Datum/Uhrzeit: 08.09.2018 / 10:44 Uhr – 11:05 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Böschungsbrand

Einsatzort: Naumburg / Blütengrund

im Einsatz waren: KdoW, TLF 16-24 Tr

Vor Ort konnte kein Böschungsbrand festgestellt werden.


Einsatz-Nr.: 292/2018

Datum/Uhrzeit: 08.09.2018 / 09:40 Uhr – 10:42 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Nicolaus-Krottenschmidt-Siedlung

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 291/2018

Datum/Uhrzeit: 08.09.2018 / 07:00 Uhr – 07:57 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Naumburg / Heinrich-von-Stephan-Platz

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, DLK 23-12, RW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 290/2018

Datum/Uhrzeit: 07.09.2018 / 10:53 Uhr – 11:08 Uhr

Einsatzmeldung: F007 / ABMA Edeka-Center

Einsatzort: Naumburg / Overwegstraße

im Einsatz waren: KdoW, TLF 16-24 Tr


Einsatz-Nr.: 289/2018

Datum/Uhrzeit: 07.09.2018 / 08:36 Uhr – 08:59 Uhr

Einsatzmeldung: F007 / ABMA DRK-Pflegeheim

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren: KdoW, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 288/2018

Datum/Uhrzeit: 05.09.2018 / 21:52 Uhr – 22:15 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Windmühlenstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 287/2018

Datum/Uhrzeit: 05.09.2018 / 11:24 Uhr – 12:21 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Spechsart

im Einsatz waren: KdoW, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 286/2018

Datum/Uhrzeit: 04.09.2018 / 15:49 Uhr – 16:21 Uhr

Einsatzmeldung: F007 / ABMA Landratsamt Burgenlandkreis

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20


Einsatz-Nr.: 285/2018

Datum/Uhrzeit: 02.09.2018 / 23:28 Uhr – 23:55 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Vd. Gartenlaubenbrand

Einsatzort: Naumburg / Brückenstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20
  • Polizei

Ein vermeintlicher Gartenlaubenbrand in der Gartenanlage „Gleisdreieck“ stellte sich vor Ort als ordentlich durchgeführtes Lagerfeuer heraus.


Einsatz-Nr.: 284/2018

Datum/Uhrzeit: 01.09.2018 / 21:03 Uhr – 21:38 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Buchholzstraße

im Einsatz waren:

  • RW
  • NEF Naumburg
  • 2 x RTW Naumburg
  • Polizei

Bei einem Verkehrsunfall von zwei Krafträdern wurden zwei Personen verletzt, welche durch den Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik gebracht wurden. Wir stumpften ausgelaufene Flüssigkeiten ab und bereinigten die Fahrbahn.


Einsatz-Nr.: 283/2018

Datum/Uhrzeit: 31.08.2018 / 14:10 Uhr – 15:23 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Person eingeklemt

Einsatzort: Naumburg / Blütengrund

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW
  • NEF Naumburg
  • RTW Naumburg
  • Christoph 61
  • Polizei

Durch einen Arbeitsunfall wurde eine Person an einem LKW eingeklemmt, jedoch konnte die Person bereits vor unserem Eintreffen befreit werden. Da durch den Rettungsdienst ein Rettungshubschrauber nachgefordert wurde und eine Landung am Einsatzort nicht möglich war, wurde die RTH-Besatzung durch uns zum Einsatzort gebracht. Nach der Versorgung des Verletzten durch den Rettungsdienst wurde dieser zur weiteren Behandlung in eine Spezialklinik geflogen.


Einsatz-Nr.: 282/2018

Datum/Uhrzeit: 31.08.2018 / 11:08 Uhr – 11:25 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Reußenplatz

im Einsatz waren: KdoW, TLF 16-24 Tr

Vor Ort konnte kein ausgelöster Rauchmelder festgestellt werden.


Einsatz-Nr.: 281/2018 Datum/Uhrzeit: 27.08.2018 / 20:52 Uhr – 22:07 Uhr Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wasserrohrbruch Einsatzort: Naumburg / Taborer Straße im Einsatz waren: KdoW, LF 20

Einsatz-Nr.: 280/2018

Datum/Uhrzeit: 20.08.2018 / 19:47 Uhr – 20:35 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Vd. Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg -> Neidschütz

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr

Zum dritten Mal führte uns eine Rauchentwicklung zwischen die Ortlsagen Naumburg und Neidschütz. Auch dieses Mal konnte vor Ort kein Brand festgestellt werden.


Einsatz-Nr.: 279/2018

Datum/Uhrzeit: 20.08.2018 / 17:22 Uhr – 18:24 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Telegrafenweg

im Einsatz waren:

  • MTW
  • NEF Naumburg
  • RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 278/2018

Datum/Uhrzeit: 20.08.2018 / 10:22 Uhr – 10:39 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Bürgergartenstraße

im Einsatz waren:

  • RW, DLK 23-12
  • RTW Naumburg
  • NEF Naumburg
  • Polizei

Bereits auf der Anfahrt konnten wir den Einsatz abbrechen, da die entsprechende Wohnung geöffnet werden konnte.


Einsatz-Nr.: 277/2018

Datum/Uhrzeit: 19.08.2018 / 20:18 Uhr – 20:55 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Vd. Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg -> Neidschütz

im Einsatz waren:

  • Kdow, LF 20, TLF 16-24 Tr, MZF
  • FF Neidschütz mit TSF
  • Polizei

Eine erneute Rauchentwicklung an der Einsatzstelle vom 17. August stelle sich vor Ort als Fehlalarm heraus.


Einsatz-Nr.: 276/2018

Datum/Uhrzeit: 18.08.2018 / 20:12 Uhr – 20:42 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Lagerfeuer

Einsatzort: Naumburg / Frauenplan

im Einsatz waren:

  • LF 20
  • Polizei

Eine unklare Rauchentwicklung in der Nähe der Uta-Schule stellte sich vor Ort als Lagerfeuer in einer Feuerschale heraus. Für die Feuerwehr bestand kein Handlungsbedarf.


Einsatz-Nr.: 275/2018

Datum/Uhrzeit: 17.08.2018 / 11:26 Uhr – 14:28 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg -> Neidschütz

im Einsatz waren:

  • TLF 16-24 Tr, LF 20, MZF, MTW
  • FF Bad Kösen mit TLF 16-25 + MZF
  • FF Neidschütz mit TSF
  • FF Boblas mit MTW
  • FF Meyhen mit TSF-W
  • FF Mertendorf mit TLF 16-24 Tr
  • FF Stößen mit TLF 24-50
  • Kreisbrandmeister BLK
  • Polizei

Aus unklarer Ursache brannten am Ortsausgang Naumburg Richtung Neidschütz/Boblas circa 4000 Quadratmeter Ödland. Aufgrund der schlechten Wasserversorgung vor Ort wurden mehrere wasserführende Fahrzeuge der Stadt Naumburg und aus der Verbandsgemeinde Wethautal nachgefordert. Mit dem Einsatz von insgesamt 5 C-Strahlrohren und Hochdruckrohren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen auf das angrenzende Maisfeld verhindert werden.


Einsatz-Nr.: 274/2018

Datum/Uhrzeit: 16.08.2018 / 20:42 Uhr – 22:13 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Bahndammbrand

Einsatzort: Naumburg / Bahnstrecke

im Einsatz waren:

  • Kdow, LF 20
  • Polizei
  • Bundespolizei
  • Notfallmanager Deutsche Bahn

An der Bahnstrecke Naumburg Richtung Erfurt brannte der Bahndamm, welcher mit einem C-Rohr gelöscht wurde.


Einsatz-Nr.: 273/2018

Datum/Uhrzeit: 15.08.2018 / 15:03 Uhr – 16:48 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Ödlandbrand

Einsatzort: Naumburg OT Henne

im Einsatz waren: TLF 16-24 Tr, MZF

An einem Weinberg im Orteil Henne brannte eine größere Fläche Ödland die mit der Hochdrucklöscheinrichtung unseres Mehrzweckfahrzeuges gelöscht werden konnte.


Einsatz-Nr.: 272/2018

Datum/Uhrzeit: 14.08.2018 / 17:25 Uhr – 17:56 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Umgestürzter Baum

Einsatzort: Naumburg / Unterm Georgenberg

im Einsatz waren: LF 20

Ein größerer abgebrochener Ast blockierte den Geh- und Radweg Unterm Georgenberg. Der Ast wurde mittels Kettensäge zerkleinert und der Weg beräumt.


Einsatz-Nr.: 271/2018

Datum/Uhrzeit: 10.08.2018 / 15:34 Uhr – 15:37 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Person in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Overwegstraße

im Einsatz waren:

  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatzabbruch für die Feuerwehr kam bereits vor der Ausfahrt.


Einsatz-Nr.: 270/2018

Datum/Uhrzeit: 09.08.2018 / 19:57 Uhr – 20:39 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Baum auf PKW

Einsatzort: Naumburg / Seyferthstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20


Einsatz-Nr.: 269/2018

Datum/Uhrzeit: 06.08.2018 / 18:18 Uhr – 19:11 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Friedrich-Nietzsche-Straße

im Einsatz waren:

  • TLF 16-24 Tr
  • RTW Eckartsberga

Einsatz-Nr.: 268/2018

Datum/Uhrzeit: 06.08.2018 / 17:38 Uhr – 18:22 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Unerlaubtes Lagerfeuer

Einsatzort: Naumburg / Neidschützer Straße

im Einsatz waren:

  • TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 267/2018

Datum/Uhrzeit: 06.08.2018 / 15:53 Uhr – 21:24 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 2 / Suizidandrohnung

Einsatzort: Naumburg / Am Georgentor

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12, RW, MZF, MTW
  • Feuerwehr Bad Kösen  mit KdoW, DLK 39 + FuTrKw
  • KBM Burgenlandkreis
  • Leitender Notarzt Burgenlandkreis  
  • OrgL Rettungsdienst Burgenlandkreis
  • RTW Naumburg
  • RTW Naumburg
  • NEF Weißenfels
  • SEG RTW Saubach
  • 3 x SEG RTW Weißenfels
  • Polizei
  • Kripo
  • SEK
  • Ordnungsamt Stadt Naumburg
  • Servicegesellschaft TWN

Am Nachmittag des 06. August wurden wir durch die Leitstelle Burgenlandkreis zu einer Suizidandrohung in das Naumburger Georgenviertel alarmiert. Bereits auf der Anfahrt der ersten Kräfte wurden wir darüber informiert, dass die betroffene Person suizidale Absichten hatte, woraufhin alle Kräfte zuerst einen Bereitstellungsraum in der Georgenstraße anfuhren. Nach Absprache des Einsatzleiters mit der Polizei wurden weitere Kräfte nachgefordert und sämtliche Zufahrten in das Georgenviertel durch die Feuerwehren und die Polizei abgeriegelt. Da zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt war wieviele Personen sich im Umkreis des Gebäudes befanden, wurden Kräfte des Rettungsdienstes nachalarmiert und durch die Polizei ein Sondereinsatzkommando hinzugezogen. Im Anschluss wurde die Evakuierung eines festgelegten Bereiches mittels Lautsprecherdurchsagen bekannt gegeben, bevor die Anwohner ihre Wohnungen selbstständig bzw. mit Unterstützung verlassen konnten und zu festgelegten Sammelpunkten gebracht werden konnten. Dort standen bereits Busse bereit, die die PVG Burgenlandkreis wie immer schnell und unkompliziert zur Verfügung gestellt hatte. Parallel wurden die beiden Betreuungszüge des Burgenlandkreis alarmiert, um eine Versorgung der Evakuierten sicher zu stellen. Diese konnten jedoch ihren Einsatz vor der Ausfahrt abbrechen, da die Polizei ihren Einsatz vorher abschließen konnte.

Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Einsatzkräften für ihren Einsatz und bei allen Anwohner für ihr Verständnis für das Handeln aller Beteiligten bei so einer außergewöhnlichen Lage.

Artikel des Naumburger Tageblatt/ Mitteldeutsche Zeitung Nebra:

https://www.naumburger-tageblatt.de/…/grosseinsatz-nach-sel…

https://www.naumburger-tageblatt.de/…/evakuierung-im-george…


Einsatz-Nr.: 266/2018

Datum/Uhrzeit: 05.08.2018 / 05:05 Uhr – 05:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Linsenberg

im Einsatz waren:

  • RW
  • NEF Naumburg
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 265/2018

Datum/Uhrzeit: 03.08.2018 / 15:10 Uhr – 15:49 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • NEF Naumburg
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 264/2018

Datum/Uhrzeit: 02.08.2018 / 17:16 Uhr – 17:54 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 263/2018

Datum/Uhrzeit: 01.08.2018 / 20:24 Uhr – 21:47 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Tier in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Altalmrich

im Einsatz waren: Tierrettung


Einsatz-Nr.: 262/2018

Datum/Uhrzeit: 01.08.2018 / 17:32 Uhr – 18:57 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: L212 / Naumburg OT Henne -> Freyburg

im Einsatz waren:

  • RW, LF 20
  • NEF Naumburg
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 261/2018

Datum/Uhrzeit: 01.08.2018 / 16:23 Uhr – 17:32 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Feldbrand + Brand Strohpresse

Einsatzort: Wettaburg -> Neidschütz

im Einsatz waren:

Am Nachmittag des 01. August wurden wir gemeinsam mit vier weiteren Ortsfeuerwehren zu einem gemeldeten Brand einer Strohpresse zwischen den Ortslagen Neidschütz und Wettaburg alarmiert. Bereits auf der Anfahrt stand fest, dass die Strohpresse in voller Ausdehnung brannte und bereits auf eine beträchtliche Fläche des Feldes übergegriffen hatte. Daraufhin wurden durch die Leitstelle Burgenlandkreis zwei Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehren aus Mertendorf und Schkölen nachalarmiert. Gemeinsam gelang es den Feuerwehren den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen und eine Ausbreitung, auch auf ein angrenzendes Waldstück, zu verhindern. Hierbei wurden die Feuerwehren wieder einmal durch das zuständige Agrarunternehmen tatkräftig unterstützt, welches sofort Löschwasser zur Verfügung stellte und eine Schneise rund um den Brand zog. Nach Abschluss der Löscharbeiten übernahm die Polizei die Einsatzstelle zur Ursachenermittlung.


Einsatz-Nr.: 260/2018

Datum/Uhrzeit: 31.07.2018 / 19:17 Uhr – 20:31 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Unerlaubtes Lagerfeuer

Einsatzort: Naumburg / Weinberge im Einsatz waren:
  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr
  • KLF FF Roßbach
  • TSF FF Kleinjena
  • LF 8 FF Großjena
  • MZF FF Großjena
  • Polizei
Am 31. Juli wurden wir gemeinsam mit anderen Ortsfeuerwehren zu einem vermutlichen Flächenbrand zwischen der Saale und den Weinbergen alarmiert. Vor Ort stellte sich der vermeintliche Flächenbrand jedoch als unerlaubtes Lagerfeuer heraus, welches bereits durch die Verursacher abgelöscht wurde. Für die Feuerwehr bestand außer der Nachkontrolle kein Handlungsbedarf, sodass wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben konnten.

Einsatz-Nr.: 259/2018

Datum/Uhrzeit: 31.07.2018 / 10:14 Uhr – 10:33 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Neustraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW
  • NEF Naumburg
  • RTW Naumburg
  • Christoph 63 ( Einsatzabbruch )
  • RTW Laucha ( Einsatzabbruch )

Bei einer bewusstlosen Person, wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes mit alarmiert. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges war die Person bereits wieder ansprechbar und konnte nach kurzer Zeit an den Rettunsgdienst übergeben werden.


Einsatz-Nr.: 258/2018

Datum/Uhrzeit: 27.07.2018 / 20:16 Uhr – 21:00 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Schwelbrand

Einsatzort: Naumburg / Moritzwiesen

im Einsatz waren: TLF 16-24 Tr


Einsatz-Nr.: 257/2018

Datum/Uhrzeit: 27.07.2018 / 16:04 Uhr – 18:07 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg / Moritzwiesen

im Einsatz waren:

  • LF 20, TLF 16-24 Tr, MZF, SW-2000 Tr
  • FF Bad Kösen mit TLF 16-25 + MZF
  • FF Flemmingen mit TSF-W
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 256/2018

Datum/Uhrzeit: 27.07.2018 / 12:48 Uhr – 13:48 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Nordstraße

im Einsatz waren: RW


Einsatz-Nr.: 255/2018

Datum/Uhrzeit: 26.07.2018 / 15:43 Uhr – 15:55 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Freilaufende Pferde

Einsatzort: Naumburg / Moritzwiesen

im Einsatz waren: KdoW, RW


Einsatz-Nr.: 254/2018

Datum/Uhrzeit: 26.07.2018 / 15:29 Uhr – 15:43 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Blinder Alarm

Einsatzort: Naumburg / August-Bebel-Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW
  • RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 253/2018

Datum/Uhrzeit: 26.07.2018 / 14:53 Uhr – 16:44 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Garagenbrand

Einsatzort: Naumburg / Auengrund

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 252/2018

Datum/Uhrzeit: 26.07.2018 / 11:08 Uhr – 13:51 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 2 / Verdacht Gasaustritt

Einsatzort: Naumburg / Linsenberg

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12, Tierrettung
  • NEF Naumburg
  • RTW Naumburg
  • RTW Weißenfels
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 251/2018

Datum/Uhrzeit: 25.07.2018 / 14:42 Uhr – 15:44 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg / Saale-Radweg

im Einsatz waren: KdoW, TLF 16-24 Tr, MZF


Einsatz-Nr.: 250/2018

Datum/Uhrzeit: 25.07.2018 / 13:37 Uhr – 14:43 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg / Saale-Radweg

im Einsatz waren:

  • KdoW, TLF 16-24 Tr, MZF
  • Polizei
  • Ordnungsamt

Einsatz-Nr.: 249/2018

Datum/Uhrzeit: 24.07.2018 / 13:20 Uhr – 15:27 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Flächenbrand

Einsatzort: Meyhen -> Köckenitzsch

im Einsatz waren:

  • TLF 16-24 Tr, RW, MZF
  • FF Bad Kösen MZF + TLF 16-25
  • FF Boblas mit MTW
  • FF Meyhen mit TSF-W
  • FF Stößen mit TLF 24-50
  • FF Schkölen mit TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 248/2018

Datum/Uhrzeit: 21.07.2018 / 10:45 Uhr – 11:13 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Friedrich-Nietzsche-Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Bei einem medizinischem Notfall musste durch uns die Wohnungstür geöffnet werden. Nach der anschließenden Versorgung durch den Rettungsdienst, wurde der Patient zur weiteren Behandlung in ein Klinikum transportiert.


Einsatz-Nr.: 247/2018

Datum/Uhrzeit: 21.07.2018 / 03:49 Uhr – 04:49 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Bahnhofstraße

im Einsatz waren:

  • DLK 23-12, MTW
  • NEF Naumburg, 2 x RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 246/2018

Datum/Uhrzeit: 20.07.2018 / 23:22 Uhr – 00:18 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Naumburg / Linsenberg

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12, RW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Gestern Abend wurden wir durch die Leitstelle mit dem Stichwort „Mittelbrand“ zu einem ausgelösten Rauchmelder mit Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus am Linsenberg alarmiert. Bereits vorm Ausfahren der ersten Kräfte wurde das Stichwort auf „Großbrand – Verdacht Wohnungsbrand“ erhöht, da bereits Brandrauch aus der Wohnung austrat. Vor Ort konnte jedoch zeitnah Entwarnung gegeben werden, da es sich „nur“ um angebranntes Essen und Geschirr handelte, das bereits durch Anwohner des Hauses gelöscht werden konnte. Wir übernahmen anschließend die Restablöschung und belüfteten das Mehrfamilienhaus mittels Hochdrucklüfter. Auch hier zeigte sich einmal mehr wie wichtig #Rauchmelder in Gebäuden sind. Den so konnten die Anwohner frühzeitig gewarnt werden und eine Brandausbreitung schließlich verhindert und vor größeren Schäden geschützt werden.

+++ Rauchmelder retten Leben +++

YouTube-Video zum Einsatz: Verdacht Wohnungsbrand


Einsatz-Nr.: 245/2018

Datum/Uhrzeit: 20.07.2018 / 12:33 Uhr – 12:58 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / ausgelaufene Flüssigkeit

Einsatzort: Naumburg / Rosa-Luxemburg-Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 244/2018

Datum/Uhrzeit: 19.07.2018 / 18:48 Uhr – 20:19 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Gartenlaubenbrand

Einsatzort: Naumburg / Moritzwiesen

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12, RW, MZF
  • Polizei

Kurz nach Beginn unseres gestrigen Ausbildungsdienstes wurden wir zu einer Rauchentwicklung in den Naumburger Moritzwiesen alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde uns durch die Leitstelle Burgenlandkreis gemeldet, dass es sich hierbei um einen Gartenlaubenbrand handeln würde und erhöhte daraufhin das Einsatzstichwort auf Mittelbrand. Vor Ort konnten wir diese Lage bestätigen, denn die Gartenlaube stand bereits in Vollbrand. Vom Löschgruppenfahrzeug wurde daraufhin mit dem Aufbau der Löschwasserversorgung begonnen, sodass ein Trupp unter Atemschutz umgehend mit der Brandbekämpfung beginnen konnte. Nach einer Stunde konnte der Brand schließlich als komplett gelöscht gemeldet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.


Einsatz-Nr.: 243/2018

Datum/Uhrzeit: 18.07.2018 / 20:30 Uhr – 20:47 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / Papierkorbbrand

Einsatzort: Naumburg / Aachener Platz

im Einsatz waren: TLF 16-24 Tr

Ein Papierkorbbrand wurde bereits vor dem Eintreffen durch Mitarbeiter der Deutsche Bahn gelöscht.


Einsatz-Nr.: 242/2018

Datum/Uhrzeit: 18.07.2018 / 01:40 Uhr – 01:45 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Verdacht Gebäudebrand

Einsatzort: Naumburg OT Bad Kösen / Naumburger Straße

im Einsatz waren:
  • FF Naumburg ( Einsatzabbruch )
  • FF Bad Kösen: TLF 16-25, MZF
  • Polizei
  • RTW Naumburg ( Einsatzabbruch )

Da es sich nicht um den vermuteten Gebäudebrand handelte, sondern „nur“ um den Brand einiger Mülltonnen und Unrat konnten wir den Einsatz bereits vor dem Ausrücken abbrechen.


Einsatz-Nr.: 241/2018 Datum/Uhrzeit: 16.07.2018 / 20:17 Uhr – 01:13 Uhr Einsatzmeldung: F003 / Lagerhallenbrand Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße im Einsatz waren:
  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12, SW 2000, RW, MTW, MZF
  • FF Bad Kösen: TLF 16-25, DLK 39, KdoW, MZF, FuTrKW
  • RTW Naumburg
  • Polizei
  • Kreisbrandmeister BLK
  • Abschnittsleiter BLK

Am gestrigen Abend kam es kurz nach 20.00 Uhr zu einem Einsatz, bei dem bereits auf der Anfahrt klar wurde, dass uns dieser Einsatz einiges abverlangen würde. Auf dem Gelände eines Agrarbetriebes kam es zum Brand einer Halle, mit einer so starken Rauchentwicklung das diese fast im gesamten Landkreis und teilweise bis Thüringen zu sehen war. Bei unserem Eintreffen in der Schönburger Straße brannte die Halle (ca. 30×30 Meter) bereits in voller Ausdehnung und Flammen schlugen aus dem Dach, sodass eine Brandbekämpfung nur noch von außen möglich war. Nach dem Aufbau einer stabilen Wasserversorgung aus dem Trinkwassernetz und einer Zisterne wurde umgehend eine Brandbekämpfung eingeleitet um ein Übergreifen auf angrenzende Hallen zu verhindern. Hierbei wurden mehrere Trupps unter Atemschutz eingesetzt, unter anderem über die beiden Drehleitern. Gegen 21:30 Uhr war der Brand soweit unter Kontrolle, jedoch zogen sich die Lösch- und Nachlöscharbeiten noch bis circa 01:00 Uhr hin. Gegen 02:00 Uhr hatten dann alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen und die Nachbereitung in der Feuerwehr beendet. Für die Dauer den Einsatzes wurde die Schönburger Straße durch die Polizei voll gesperrt, jedoch drängten zahlreiche Schaulustige zu Fuß und teilweise mit Fahrzeugen bis zur Einsatzstelle. Hier möchten wir die Bevölkerung einfach Bitten, etwas Abstand zu lassen um Einsatzkräfte und -Fahrzeuge nicht zu behindern und so eventuell den Einsatzerfolg gefährden.

Für den anstrengenden Einsatz möchten wir uns bei allen beteiligten Einsatzkräften an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken und auch allen Danken die uns für diesen Einsatz Ihren Dank über Facebook zukommen ließen. Es ist schön und wichtig zu lesen und zu hören, wie unsere FREIWILLIGE Tätigkeit von der Bevölkerung aufgenommen und wertgeschätzt wird.

Berichterstattung zum Einsatz:


Einsatz-Nr.: 240/2018

Datum/Uhrzeit: 16.07.2018 / 05:11 Uhr – 07:22 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Gartenlaubenbrand

Einsatzort: Naumburg / Moritzwiesen

im Einsatz waren:

Gerade wieder zurück zu Hause oder bereits auf der Arbeit, erreichte uns am heutigen Morgen die zweite Alarmierung. Dieses Mal wurde durch vorbeifahrende Autofahrer ein Gartenlaubenbrand in der Roßbacher Straße gemeldet. Bei unserem Eintreffen stand die betroffene Gartenlaube bereits in Vollbrand und drohte auf eine weitere Gartenlaube über zu greifen. Durch die Brandausbreitung war eine Brandbekämpfung nur noch von außen möglich. Die Brandbekämpfung wurde nach dem Eintreffen auch umgehend durch Trupps unter Atemschutz vorgenommen, wofür eine stabile Wasserversorgung von der Roßbacher Straße aufgebaut werden musste. Circa eine Stunde nach der Alarmierung konnte der Brand komplett gelöscht werden und mit der Rückbau begonnen werden. Nach dem Abschluss unserer Arbeiten gegen 07:00 Uhr wurde die Einsatzstelle für weitere Ermittlungen an die Polizei übergeben.

Artikel der Mitteldeutschen Zeitung:

https://www.facebook.com/121307504605588/posts/1693596144043375/

 

Einsatz-Nr.: 239/2018

Datum/Uhrzeit: 16.07.2018 / 03:14 Uhr – 04:31 Uhr

Einsatzmeldung: F001 / PKW-Brand

Einsatzort: Naumburg / Oststraße

im Einsatz waren:

  • LF 20
  • Polizei

Am heutigen Montagmorgen wurden wir zu einem PKW-Brand in die Naumburger Oststraße alarmiert. Bei unserer Ankunft stand ein einzeln geparkter PKW bereits in Vollbrand und griff auf einen daneben stehenden Baum über. Unter dem bereits auf der Fahrt angelegten Atemschutz begann ein Trupp umgehend mit der Brandbekämpfung und konnte das Fahrzeug und den Baum innerhalb von kurzer Zeit ablöschen. Nachdem wir das Fahrzeug abschließend mit der Wärmebildkamera kontrollierten, konnte die Polizei die Einsatzstelle für weitere Ermittlungen übernehmen.

 

Einsatz-Nr.: 238/2018

Datum/Uhrzeit: 15.07.2018 / 10:11 Uhr – 12:05 Uhr

Einsatzmeldung: F003 /Gebäudebrand

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, DLK 23-12, TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Am gestrigen Sonntag wurden wir zu einem vermutlichen Gebäudebrand in das ehemalige Kino am Theaterplatz alarmiert. Vor Ort erwartete uns ein verschlossenes Grundstück und ein verbarrikadiertes leerstehendes Gebäude, wodurch der Zugangsweg für die Feuerwehr ein wenig erschwert war. Im hinteren Teil des Gebäudes fanden wir eine in Brand geratene Holzverkleidung einer Tür l, die bereits auf eine Zwischendecke überzugreifen drohte. Nach dem schnellen Einsatz eines Feuerlöschers, wurde der Brand schließlich durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht. Nach der anschließenden Beweissicherung durch die Polizei folgte für uns noch die Nachkontrolle und die Belüftung des Gebäudes, bevor das Gebäude durch den städtischen Bauhof wieder gesichert werden konnte.

 

Einsatz-Nr.: 237/2018

Datum/Uhrzeit: 13.07.2018 / 13:21 Uhr – 13:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Parkstraße

im Einsatz waren:

  • RW, KdoW
  • RTW Naumburg

Vor Ort waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr notwendig.


Einsatz-Nr.: 236/2018

Datum/Uhrzeit: 11.07.2018 / 22:59 Uhr – 23:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Tier in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Postring

im Einsatz waren: KdoW

Da ein Igel durch das Gitter eines Lichtschachts gerutscht war, musste dieser aus seiner Zwangslage befreit werden.


Einsatz-Nr.: 235/2018

Datum/Uhrzeit: 11.07.2018 / 19:14 Uhr – 20:01 Uhr

Einsatzmeldung: F00 1 / Unratbrand

Einsatzort: Naumburg / Blütengrund

im Einsatz waren:

  • TLF 16-24 Tr
  • Polizei

In der Bahnunterführung am Gleisdreieck brannte eine Couch, die mit dem Schnellangriff gelöscht wurde.


Einsatz-Nr.: 234/2018

Datum/Uhrzeit: 10.07.2018 / 21:52 Uhr – 22:20 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / umgestürzter Baum

Einsatzort: Naumburg / Luisenstraße

im Einsatz waren: LF 20


Einsatz-Nr.: 233/2018

Datum/Uhrzeit: 10.07.2018 / 07:44 Uhr – 09:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Jenaer Straße

im Einsatz waren:

  • RW, TLF 16-24 Tr
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 232/2018

Datum/Uhrzeit: 09.07.2018 / 10:35 Uhr – 10:37 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • Polizei
  • RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 231/2018

Datum/Uhrzeit: 09.07.2018 / 10:16 Uhr – 11:22 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 230/2018

Datum/Uhrzeit: 08.07.2018 / 22:10 Uhr – 22:58 Uhr

Einsatzmeldung: F007 / BMA Klinikum Naumburg

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12

Durch einen mutwillig ausgelösten Handdruckmelder löste die Brandmeldeanlage zum zweiten Mal an diesem Tag aus. Wir kontrollierten den Bereich und setzten die Brandmeldeanlage anschließend zurück.

Einsatz-Nr.: 229/2018

Datum/Uhrzeit: 08.07.2018 / 15:31 Uhr – 15:56Uhr

Einsatzmeldung: F007 / BMA Klinikum Naumburg

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12
Durch angebranntes Essen in einer Mikrowelle kam es zur Auslösunng der automatischen Brandmeldeanlage. Wir kontrollierten und lüfteten den Bereich und setzten die Brandmeldeanlage anschließend zurück.

Einsatz-Nr.: 228/2018

Datum/Uhrzeit: 08.07.2018 / 01:15 Uhr – 02:44 Uhr

Einsatzmeldung: VKU 2 / Verkehrsunfall / MANV 1

Einsatzort: B180 / Abzweig Gieckau

im Einsatz waren:

  • RW, MTW, MZF
  • FF Stößen mit KdoW, TLF 25/50, LF 16-TS, MZF FF Stößen
  • FF Wethau mit HLF 10, MTW
  • F Gieckau mit MZF  
  • NEF Naumburg, NEF Zeitz
  • RTW Hohenmölsen
  • 2 x RTW Naumburg
  • RTW Oberkaka
  • RTW Theißen
  • RTW Weißenfels
  • Leitender Notarzt BLK
  • Organisatorischer Leiter RD BLK
  • Polizei

In der Nacht des 08. Juli kam es auf der Bundesstraße 180 am Abzweig Gieckau zu einem Verkehrsunfall zwischen drei PKW´s mit einem Massenanfall von Verletzten. Bei unserem Eintreffen waren bereits zahlreiche Rettungskräfte vor Ort und kümmerten sich um insgesamt neun betroffene Personen. Von den neun betroffenen Personen wurden acht durch den Rettungsdienst in umliegende Kliniken zur weiteren Behandlung transportiert. Wir unterstützten die Feuerwehren aus dem Wethautal und leuchteten die Einsatzstelle mit unserem Rüstwagen aus. Da ausreichend Einsatzkräfte vor Ort waren konnten unser MTW und das MZF den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.


Einsatz-Nr.: 227/2018

Datum/Uhrzeit: 07.07.2018 / 06:11 Uhr – 07:02 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Schreberstraße

im Einsatz waren:

  • Kdow, RW, DLK 23-12
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 226/2018

Datum/Uhrzeit: 06.07.2018 / 06:26 Uhr – 07:19 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Weingarten

im Einsatz waren:

  • TLF 16-24 Tr, DLK 23-12
  • Polizei
Vor Ort konnte kein Grund für die Auslösung eines Rauchmelders festgestellt werden.

Einsatz-Nr.: 225/2018

Datum/Uhrzeit: 04.07.2018 / 19:35 Uhr – 20:50 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Küchenbrand

Einsatzort: Naumburg / Jägerstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12, MZF
  • Polizei

Am Mittwoch Abend folgte dann noch der zweite Einsatz an diesem Tag, dieses Mal rückten wir zu einem vermutlichen Zimmerbrand in die Naumburger Jägerstraße aus. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle war der Brand, der in einer Küche des Mehrfamilienhauses ausgebrochen war bereits gelöscht und alle Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen, jedoch hatte sich der Brandrauch in der Wohnung und im Treppenhaus verteilt. Nach der Kontrolle der betroffenen Wohnungen belüfteten wir anschließend das Gebäude und übergaben dieses an den zuständigen Verwalter.


Einsatz-Nr.: 224/2018

Datum/Uhrzeit: 04.07.2018 / 08:26 Uhr – 09:36 Uhr

Einsatzmeldung: VKU 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren:

  • RW, LF 20
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei
  • Bauhof Stadt Naumburg

Am Morgen des 4. Juli kam es in der Weißenfelser Straße in Höhe der ESSO-Tankstelle zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sein sollte. Bei unserem Eintreffen war die Unfallstelle bereits durch die Polizei gesichert und die Person durch den Rettungsdienst aus dem Unfallfahrzeug befreit. Unsere Aufgabe bestand im Anschluss in der Sicherung des Fahrzeuges und der Einsatzstelle bis zum Abtransport des Fahrzeuges. Eine durch den Unfall stark beschädigte Bushaltestelle wurde parallel durch den städtischen Bauhof demontiert und einige beschädigte Bäume beseitigt. Die verunfallte Person wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in eine Klinik transportiert.


Einsatz-Nr.: 223/2018

Datum/Uhrzeit: 02.07.2018 / 18:01 Uhr – 19:06 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Feldbrand

Einsatzort: Crauschwitz -> Prießnitz

im Einsatz waren:

Am gestrigen Abend wurde unser Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung in das Wethautal angefordert. Dort kam es zu einem Brand eines Traktors samt Strohpresse der zu einem ausgedehnten Feldbrand führte. Da bei unserem Eintreffen ausreichend Löschwasser zur Verfügung stand und der Brand bereits unter Kontrolle war, konnten wir die Einsatzstelle zeitnah wieder verlassen.


Einsatz-Nr.: 222/2018

Datum/Uhrzeit: 02.07.2018 / 15:01 Uhr – 17:59 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / Feldbrand

Einsatzort: Naumburg OT Eulau / Zur Heide

im Einsatz waren:

  • F20, TLF 16-24 Tr, SW2000 Tr, MZF
  • TSF FF Schellsitz
  • LF 8 FF Eulau
  • FF Bad Kösen mit TLF 16-25 + MZF
  • HLF 20 FF Freyburg
  • Polizei

Bereits den fünften Tag in Folge blieb es nicht bei einem Einsatz am Tag, so wurden wir am Nachmittag gemeinsam mit fünf weiteren Wehren zu einem Feldbrand am Ortseingang Eulau alarmiert. Bei unserer Ankunft waren die Feuerwehren aus Eulau und Schellsitz bereits dabei eine Wasserversorgung aus einem Unterflurhydranten aufzubauen und die benachbarte Kiesgrube, sowie ein Agrarunternehmen, grenzten den Brand bereits mit mehreren Traktoren und Radladern ein um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Umgehend wurde daraufhin auch eine Wasserversorgung von unserem Löschgruppenfahrzeug aufgebaut, wodurch insgesamt vier C-Rohre zur Brandbekämpfung auf beiden Seiten der Straße zum Einsatz kamen. Durch die wasserführenden Fahrzeuge von Bad Kösen, Freyburg und Naumburg wurde während der Brandbekämpfung unser LF 20 eingespeist. Nach circa einer halben Stunde konnten alle Brandstellen und Glutnester auf einer Fläche von circa zwei Hektar durch die Wehren gelöscht werden, bevor der Eigentümer das Feld vorbeugende umpflügte.


Einsatz-Nr.: 221/2018

Datum/Uhrzeit: 02.07.2018 / 11:54 Uhr – 13:04 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Charlottenstraße

im Einsatz waren:

  • MTW, RW
  • RTW Naumburg
  • Christoph 70

Bei einem medizinischem Notfall mussten wir die Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 70 am Landeplatz des Naumburger Klinikums transportieren. Nach Anforderung des Rettungsdienstes unterstützten wir diesen anschließend noch beim  Transport der Person in den Rettungswagen.


Einsatz-Nr.: 220/2018

Datum/Uhrzeit: 01.07.2018 / 17:34 Uhr – 18:10 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Flächenbrand

Einsatzort: L205 / Naumburg OT Henne -> Markröhlitz

im Einsatz waren: TLF 16-24 Tr

Vor Ort brannten circa 20 Quadratmeter eines Feldes.


Einsatz-Nr.: 219/2018

Datum/Uhrzeit: 01.07.2018 / 14:50 Uhr – 15:04 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Gartenstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW
  • NEF Naumburg, RTW Laucha

Einsatz-Nr.: 218/2018

Datum/Uhrzeit: 30.06.2018 / 15:17 Uhr – 16:23 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Böschungsbrand

Einsatzort: Naumburg / Moritzwiesen

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr, MZF
  • Polizei

In den Moritzwiesen brannten heute Nachmittag circa 300 Quadratmeter Böschung, die wir mit dem Einsatz von zwei C-Leitungen ablöschen konnten.


Einsatz-Nr.: 217/2018

Datum/Uhrzeit: 30.06.2018 / 14:53 Uhr – 15:34 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Schreberstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW, DLK 23-12
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Bei einer vermeintlich hilflosen Person öffneten wir eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. In der Wohnung konnte jedoch niemand angetroffen werden, sodass wir die Wohnung anschließend sicherten.


Einsatz-Nr.: 216/2018

Datum/Uhrzeit: 30.06.2018 / 09:55 Uhr – 11:10 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Baum droht auf Gleise zu stürzen

Einsatzort: Naumburg / Almrich

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW, DLK 23-12
  • Notfallmanager DB

Am Morgen des 30. Juni wurden wir an die Bahnstrecke Halle – Erfurt in Höhe Almrich alarmiert, dort drohte ein Baum auf die Gleise zu stürzen. Nach der Lageerkundung vor Ort und Absprache mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn war jedoch keine Handlung durch die Feuerwehr erforderlich.


Einsatz-Nr.: 215/2018

Datum/Uhrzeit: 29.06.2018 / 19:28 Uhr – 21:15 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Unratbrand

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren:

  • LF 20, DLK 23-12, MZF
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 214/2018

Datum/Uhrzeit: 29.06.2018 / 18:19 Uhr – 19:28 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Baum- + Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg / Rosa-Luxemburg-Straße

im Einsatz waren:

  • LF 20
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 213/2018

Datum/Uhrzeit: 29.06.2018 / 04:51 Uhr – 05:48 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Papierkorbbrand

Einsatzort: Naumburg / Wenzelsring

im Einsatz waren:

  • MZF
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 212/2018

Datum/Uhrzeit: 28.06.2018 / 15:51 Uhr – 16:21 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Tragehilfe

Einsatzort: Naumburg / Am Holländer

im Einsatz waren:

  • MZF
  • RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 211/2018

Datum/Uhrzeit: 28.06.2018 / 12:31 Uhr – 13:14 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Schreberstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW
  • RTW Bad Kösen
  • Christoph 70

Einsatz-Nr.: 210/2018

Datum/Uhrzeit: 28.06.2018 / 10:34 Uhr – 11:42 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Tierrettung

Einsatzort: Naumburg / Aachener Platz

im Einsatz waren: RW


Einsatz-Nr.: 209/2018

Datum/Uhrzeit: 28.06.2018 / 08:34 Uhr – 09:04 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Tragehilfe

Einsatzort: Naumburg / Medlerstraße

im Einsatz waren:

  • LF 20
  • RTW Weißenfels

Einsatz-Nr.: 208/2018

Datum/Uhrzeit: 28.06.2018 / 00:18 Uhr – 02:46 Uhr

Einsatzmeldung: F003 – Garagenbrand

Einsatzort: Naumburg OT Großjena / Dorfplatz

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20, TLF 16-24 Tr
  • TSF FF Kleinjena
  • KLF FF Roßbach
  • LF 8 FF Großjena
  • LF 16 FF Großwilsdorf
  • Polizei
  • RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 207/2018

Datum/Uhrzeit: 25.06.2018 / 15:27 Uhr – 15:43 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Jägerstraße

im Einsatz waren:

  • RW
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 206/2018

Datum/Uhrzeit: 25.06.2018 / 10:31 Uhr – 11:05 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Türöffnung

Einsatzort: Naumburg / Am Michaelisholz

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW
  • RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 205/2018

Datum/Uhrzeit: 24.06.2018 / 19:09 Uhr – 19:53 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – umgestürzter Baum

Einsatzort: Naumburg / Almrich

im Einsatz waren: LF 20


Einsatz-Nr.: 204/2018

Datum/Uhrzeit: 24.06.2018 / 03:21 Uhr – 05:06 Uhr

Einsatzmeldung: VKU1  – Verkehrsunfall

Einsatzort: L 204 / Naumburg -> Schönburg

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW, TLF 16-24 Tr, LF 20
  • MZF FF Schönburg
  • NEF Weißenfels, 2 x RTW Bad Kösen
  • Polizei

Direkt nach Ende der Brandsicherheitswache auf der Vogelwiese, ging es für unsere Einsatzkräfte direkt weiter. Auf der Landesstraße 204 in Richtung Schönburg, kam am frühen Morgen ein Fahrzeug aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, striff einen Baum und kollidierte mit einer Betonmauer. Dabei wurden die beiden Fahrzeuginsassen schwer verletzt, wobei eine Person durch die Feuerwehr befreit werden musste. Nach der Befreiung aus dem Fahrzeug musste die Person noch vor Ort durch den Rettungsdienst und die Feuerwehr reanimiert werden, bevor beide Verletzten zur weiteren Versorgung durch den Rettungsdienst in umliegende Kliniken transportiert werden konnten. Nach dem Abschluss der Unfallaufnahme durch die Polizei, bereinigten die Feuerwehren anschließend noch die Fahrbahn von Trümmerteilen. Leider erreichte uns im Laufe des Tages die traurige Nachricht, dass der schwer verletzte Fahrzeuginsasse seinen Verletzungen in einem Hallenser Klinikum erlegen ist.

 

Einsatz-Nr.: 203/2018

Datum/Uhrzeit: 23.06.2018 / 21:24 Uhr – 22:35 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Taborer Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, MZF


Einsatz-Nr.: 202/2018

Datum/Uhrzeit: 23.06.2018 / 19:46 Uhr – 20:10 Uhr

Einsatzmeldung: F007 – ABMA EDEKA-Center

Einsatzort: Naumburg / Overwegstraße

im Einsatz waren: KdoW


Einsatz-Nr.: 201/2018

Datum/Uhrzeit: 22.06.2018 / 06:09 Uhr – 06:35 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Verdacht PKW-Brand

Einsatzort: Naumburg OT Roßbach / Eislebener Straße

im Einsatz waren:

  • LF 20
  • KLF FF Kleinjena

Am Freitagmorgen folgte dann der nächste Einsatz, dieses Mal sollte am Roßbacher MIOS-Markt ein PKW brennen. Vor Ort stellte sich die Rauchentwicklung aus dem Fahrzeug jedoch als technischer Defekt heraus. Wir kontrollierten das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera und konnten die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen.


Einsatz-Nr.: 200/2018

Datum/Uhrzeit: 21.06.2018 / 18:14 Uhr – 18:35 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren:

  • MTW
  • RTW Naumburg
  • Christoph 70

Am Donnerstagabend folgte dann nach vier Bränden noch ein weiterer Einsatz. Dieses mal musste die Besatzung eines Rettungshubschraubers am Landeplatz des Klinikums aufgenommen und zum Einsatzort in der Franz-Ludwig-Rasch-Straße gebracht werden.


Einsatz-Nr.: 199/2018

Datum/Uhrzeit: 21.06.2018 / 13:59 Uhr – 14:57 Uhr

Einsatzmeldung: F001 –  Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg / Blütengrund

im Einsatz waren: MZF


Einsatz-Nr.: 198/2018

Datum/Uhrzeit: 21.06.2018 / 12:58 Uhr – 13:59 Uhr

Einsatzmeldung: F001 –  Bahndammbrand

Einsatzort: Naumburg / Saalestraße

im Einsatz waren: MZF, TLF 16-24 Tr

Vor Ort brannten circa 50 Quadratmeter Bahndamm, der mit dem Einsatz der Schnellangriffseinrichtung gelöscht wurde.


Einsatz-Nr.: 197/2018

Datum/Uhrzeit: 21.06.2018 / 12:44 Uhr – 13:03 Uhr

Einsatzmeldung: F001 –  Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren:  TLF 16-24 Tr

Direkt im Anschluss wurden unsere Einsatzkräfte zu einem Flächenbrand in die Weißenfelser Straße alarmiert. Kurz vor dem Ortsausgang brannte hier auf circa 20 Meter Länge der Straßengraben.


Einsatz-Nr.: 196/2018

Datum/Uhrzeit: 21.06.2018 / 11:50 Uhr – 12:32 Uhr

Einsatzmeldung: F002 –  Heckenbrand

Einsatzort: Naumburg / Schulstraße

im Einsatz waren:

  • TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Eine brennende Hecke, die zwischenzeitlich schon auf die Fassade übergreifen zu drohte, wurde mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges gelöscht. Glücklicherweise konnte eine Ausbreitung auf das Wohnhaus und damit ein höherer Schaden bereits durch die Anwohner verhindert werden.


Einsatz-Nr.: 195/2018

Datum/Uhrzeit: 20.06.2018 / 08:37 Uhr – 09:03 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 –  Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Linsenberg

im Einsatz waren:

  • RW, DLK 23-12, Tierrettung
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 194/2018

Datum/Uhrzeit: 19.06.2018 / 11:52 Uhr – 12:41 Uhr

Einsatzmeldung: F001 –  Flächenbrand

Einsatzort: Naumburg / Saale-Radweg

im Einsatz waren:

  • KdoW, TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 193/2018

Datum/Uhrzeit: 18.06.2018 / 17:03 Uhr – 18:50 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 –  Absicherung RTH-Landung

Einsatzort: Naumburg / Badstraße

im Einsatz waren:

  • MZF, MTW
  • RTW Bad Kösen
  • Christoph 61

Einsatz-Nr.: 192/2018

Datum/Uhrzeit: 18.06.2018 / 12:35 Uhr – 13:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 –  Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Am Holländer

im Einsatz waren:

  • DLK 23-12
  • RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 191/2018

Datum/Uhrzeit: 18.06.2018 / 10:57 Uhr – 11:30 Uhr

Einsatzmeldung: VKU 1 –  Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Jenaer Straße

im Einsatz waren:

  • RW, TLF 16-24 Tr
  • RTW Naumburg
  • Christoph 70
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 190/2018

Datum/Uhrzeit: 15.06.2018 / 12:17 Uhr – 13:53 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 –  Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren:

  • DLK 23-12, MTW
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Christoph Sachsen-Anhalt

Bei einem medizinischem Notfall in der Kösener Straße mussten wir die Kollegen des Rettunsgdienstes mit der Drehleiter unterstützen. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst wurde die Person zum Weitertransport an den Rettungshubschrauber Christoph Sachsen-Anhalt übergeben.


Einsatz-Nr.: 189/2018

Datum/Uhrzeit: 14.06.2018 / 12:08 Uhr – 12:20 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Verdacht LKW-Brand

Einsatzort: B176 / Nißmitz -> Naumburg

im Einsatz waren:

  • LF 20
  • FF Freyburg mit KdoW, HLF 20, LF16-TS

Parallel mit der Feuerwehr Freyburg wurden wir zu einem vermeintlichen LKW-Brand auf der Bundesstraße 176 alarmiert. Bereits auf unserer Anfahrt konnten wir den Einsatz abbrechen, da es sich lediglich um einen Motorschaden handelte.


Einsatz-Nr.: 188/2018

Datum/Uhrzeit: 13.06.2018 / 16:02 Uhr – 18:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 –  Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Marienring

im Einsatz waren:

  • RW, Tierrettung
  • Polizei
  • Swientek & Gläser

Am gestrigen Nachmittag mussten wir eine Ölspur entlang der August-Bebel-Straße, Marienring, dem Heinrich-von-Stephan-Platz, der Halleschen Straße und der Thomas-Müntzer-Straße zurück zum Marienring abstumpfen und absichern. Aufgrund der Menge der ausgetretenen Flüssigkeit wurde die Firma Swientek & Gläser mit der Beseitigung beauftragt.


Einsatz-Nr.: 187/2018

Datum/Uhrzeit: 13.06.2018 / 12:11 Uhr – 13:13 Uhr

Einsatzmeldung: F001 –  Heckenbrand

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren:

  • TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Am Mittwoch Mittag brannten in der Schönburger Straße aus unklarer Ursache circa 2 Meter Heter und 20 Quadratmeter Rasenfläche. Dieses wurde mit dem Einsatz der Schnellangriffseinrichtung abgelöscht und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.


Einsatz-Nr.: 186/2018

Datum/Uhrzeit: 12.06.2018 / 11:15 Uhr – 11:56 Uhr

Einsatzmeldung: VKU2 –  Verkehrsunfall

Einsatzort: B176 / Nißmitz -> Freyburg

im Einsatz waren:

  • RW
  • FF Freyburg mit HLF 20, MTW, KdoW
  • FF Balgstädt mit TLF 16-25
  • NEF Bad Bibra
  • RTW Naumburg, RTW Laucha, RTW Bad Kösen
  • Polizei

Am Dienstag Vormittag wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren aus Balgstädt und Freyburg zu einem Verkehrsunfall auf die B176 alarmiert, bei dem zwei Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein sollten. Bei Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort, stellt sich heraus, dass lediglich das Fahrzeug zwischen einem Hang und einer Betonmauer eingeklemmt war und die beiden Insassen dadurch im Fahrzeug eingeschlossen waren. Nach der Stabilisierung des Fahrzeuges und der Versorgung der Insassen, wurde das Fahrzeug mit dem Einsatz von Hebekissen angehoben und die Insassen aus dem Fahrzeug befreit. Anschließend wurden beide Verletzten zur weiteren Versorgung in ein Klinikum eingeliefert.


Einsatz-Nr.: 185/2018

Datum/Uhrzeit: 07.06.2018 / 14:09 Uhr – 14:31 Uhr

Einsatzmeldung: F001 –  Papierkorbbrand

Einsatzort: Naumburg / Theaterplatz

im Einsatz waren: MZF


Einsatz-Nr.: 184/2018

Datum/Uhrzeit: 02.06.2018 / 09:37 Uhr – 11:13 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Hinter der Vogelstange

im Einsatz waren:

  • KdoW, DLK 23-12, RW
  • RTW Bad Kösen, NEF Bad Bibra
  • Polizei

Bei einer vermutlichen hilflosen Person mussten wir das Gebäude notöffnen, leider kam für die betroffene Person jede Hilfe zu spät und durch den alarmierten Notarzt konnte nur noch der Tod festgestellt werden.


Einsatz-Nr.: 183/2018

Datum/Uhrzeit: 31.05.2018 / 21:36 Uhr – 22:05 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Tier in Notlage

Einsatzort: Naumburg OT Schulpforte / B87

im Einsatz waren:

  • Tierrettung
  • Feuerwehr Bad Kösen

Ein freilaufendes Ferkel wurde auf der Bundesstraße durch die Feuerwehr Bad Kösen eingefangen und durch uns ins Tierheim gebracht.


Einsatz-Nr.: 182/2018

Datum/Uhrzeit: 31.05.2018 / 16:44 Uhr – 17:45 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 –  Person im Gleisbett

Einsatzort: Naumburg / Aachener Platz

im Einsatz waren:

  • LF 20, RW, DLK 23-12
  • NEF Naumburg, RTW  Naumburg
  • Polizei
  • Notfallmanager DB

Einsatz-Nr.: 181/2018

Datum/Uhrzeit: 30.05.2018 / 18:26 Uhr – 18:49 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 –  Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Nordstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW
  • RTW Naumburg
  • Christoph 63

Einsatz-Nr.: 180/2018

Datum/Uhrzeit: 29.05.2018 / 15:02 Uhr – 15:26 Uhr

Einsatzmeldung: F007 –  ABMA Klinikum Naumburg

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 179/2018

Datum/Uhrzeit: 28.05.2018 / 18:35 Uhr – 19:00 Uhr

Einsatzmeldung: F007 –  ABMA Edeka-Center

Einsatzort: Naumburg / Overwegstraße

im Einsatz waren: Kdow


Einsatz-Nr.: 178/2018

Datum/Uhrzeit: 27.05.2018 / 13:50 Uhr – 14:52 Uhr

Einsatzmeldung: F001 –  Unratbrand

Einsatzort: Naumburg / Rosa-Luxemburg-Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 177/2018

Datum/Uhrzeit: 26.05.2018 / 13:10 Uhr – 14:06 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Bauschaden

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren:

  • LF 20
  • DLK 39 FF Bad Kösen

Einsatz-Nr.: 176/2018

Datum/Uhrzeit: 25.05.2018 / 20:05 Uhr – 21:03 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Tier in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Bahnhofstraße

im Einsatz waren: Tierrettung


Einsatz-Nr.: 175/2018

Datum/Uhrzeit: 25.05.2018 / 07:37 Uhr – 08:11 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Verdacht LKW-Brand

Einsatzort: Naumburg / Luisenstraße

im Einsatz waren:

  • LF 20, TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 174/2018

Datum/Uhrzeit: 24.05.2018 / 09:02 Uhr – 09:39 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Franz-Ludwig-Rasch-Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 173/2018

Datum/Uhrzeit: 23.05.2018 / 11:45 Uhr – 12:17 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Mülltonnenbrand

Einsatzort: Naumburg / Marienring

im Einsatz waren:

  • MZF
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 172/2018

Datum/Uhrzeit: 22.05.2018 / 02:02 Uhr – 02:40 Uhr

Einsatzmeldung: F007 – ABMA Bulabana

Einsatzort: Naumburg / Flemminger Weg

im Einsatz waren:

  • KdoW, TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 171/2018

Datum/Uhrzeit: 21.05.2018 / 02:06 Uhr – 03:33 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – PKW-Brand

Einsatzort: Naumburg / Johann-Gottlieb-Fichte-Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20
  • Polizei

Während in der Nacht zum Montag die meisten Naumburger schliefen oder sich auf dem Heimweg von der Weinmeile befanden, wurde unser 1. Zug zu einem PKW-Brand in die Johann-Gottlieb-Fichte-Straße alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen, brannte ein parkendes Fahrzeug im Bereich des Motorraumes. Unter Atemschutz begann dann ein Trupp umgehend mit der Brandbekämpfung und konnte den Brand mit dem Einsatz von Schaum schnell bekämpfen. Nach der Nachkontrolle des PKW übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.


Einsatz-Nr.: 170/2018

Datum/Uhrzeit: 19.05.2018 / 19:04 Uhr – 19:57 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Flemminger Weg

im Einsatz waren:

  • KdoW, DLK 23-12, LF 20
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 169/2018

Datum/Uhrzeit: 19.05.2018 / 06:41 Uhr – 07:33 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Tier in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Webergasse

im Einsatz waren: Tierrettung


Einsatz-Nr.: 168/2018

Datum/Uhrzeit: 17.05.2018 / 20:51 Uhr – 21:30 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Flemminger Weg

im Einsatz waren:

  • KdoW, DLK 23-12, LF 20
  • DLK 39 FF Bad Kösen

Nach unserem Ausbildungsdienst am 17. Mai, wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Bad Kösen zu einer Rauchmelderauslösung in den Flemminger Weg alarmiert. Da vor Ort kein ausgelöster Rauchmelder festgestellt werden konnte und die meisten Wohnungen nicht bewohnt waren, wurden die Wohnungen mittels Drehleiter von außen überprüft. Da auch dieses keine Feststellung ergab, wurde der Einsatz ergebnislos abgebrochen.


Einsatz-Nr.: 167/2018

Datum/Uhrzeit: 16.05.2018 / 14:37 Uhr – 16:01 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Sachsenholzstraße

im Einsatz waren:

  • RW
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 166/2018

Datum/Uhrzeit: 15.05.2018 / 12:58 Uhr – 14:12 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg OT Großwilsdorf

im Einsatz waren:

  • MTW, MZF
  • RTW Naumburg
  • Christoph 61
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 165/2018

Datum/Uhrzeit: 15.05.2018 / 08:00 Uhr – 09:31 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 164/2018

Datum/Uhrzeit: 13.05.2018 / 13:32 Uhr – 14:08 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Personen im Fahrstuhl

Einsatzort: Naumburg / Markt

im Einsatz waren: Kdow, RW


Einsatz-Nr.: 163/2018

Datum/Uhrzeit: 13.05.2018 / 13:09 Uhr – 13:56 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Am Michaelisholz

im Einsatz waren:

  • Kdow, DLK 23-12, LF 20, TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 162/2018

Datum/Uhrzeit: 12.05.2018 / 19:46 Uhr – 21:05 Uhr

Einsatzmeldung: F003 – Kellerbrand

Einsatzort: Naumburg / Hallesche Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, TLF 16-24 Tr, LF 20, DLK 23-12
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Am Samstagabend folgte dann der zweite Einsatz an diesem Tag. Dieses Mal wurde der Leitstelle ein vermeintlicher Kellerbrand gemeldet, bei dem sich noch Personen im Gebäude befanden. Bei Eintreffen vor Ort stellte sich der vermeintliche Kellerbrand als Papierbrand in einem Lichtschacht heraus, dieser wurde mit dem HiCafs Löscher abgelöscht. Anschließend wurde der Kellerbereich kontrolliert und belüftet.


Einsatz-Nr.: 161/2018

Datum/Uhrzeit: 12.05.2018 / 13:56 Uhr – 14:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Verkehrsunfall

Einsatzort: L205 / Naumburg -> Naumburg/Henne

im Einsatz waren:

  • Kdow, MZF, RW, LF 20
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Am Samstag, den 12. Mai wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die L205 zwischen Naumburg und Naumburg/Henne alarmiert. Dort kam es an der Baustellenampel zu einem Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen, wodurch eine Person verletzt wurde. Die verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung in das Klinikum transportiert. Unsere Aufgabe beschränkte sich bei diesem VKU auf die Vollsperrung der Fahrbahn für die Unfallaufnahme, sodass wir die Einsatzstelle bereits nach kurzer Zeit wieder verlassen konnten.


Einsatz-Nr.: 160/2018

Datum/Uhrzeit: 11.05.2018 / 16:17 Uhr – 16:57 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Baumbrand

Einsatzort: Naumburg / Am Tennisplatz

im Einsatz waren: MZF


Einsatz-Nr.: 159/2018

Datum/Uhrzeit: 10.05.2018 / 19:47 Uhr – 20:20 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – First Responder

Einsatzort: Naumburg / Buchholzgraben

im Einsatz waren:

  • KdoW
  • RTW Weißenfels

Einsatz-Nr.: 158/2018

Datum/Uhrzeit: 10.05.2018 / 17:29 Uhr – 18:34 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Marienstraße

im Einsatz waren:

  • Kdow, LF 20, DLK 23-12, TLF 16-24 Tr
  • RTW Naumburg
  • NEF Bad Bibra ( Abbruch auf Anfahrt )
  • Polizei

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses löste am 10. Mai ein Rauchmelder aus, wodurch aufmerksame Anwohner die Leitstelle informierten. Bei Eintreffen unserer Kräfte bestätigte sich die Rauchmelderauslösung, wodurch die Wohnungstür gewaltsam geöffnet wurde. In der Wohnung wurde angebranntes Essen vorgefunden, welches umgehend abgelöscht wurde. Außerdem konnte der Mieter bewusstlos in der Wohnung aufgefunden werden, woraufhin dieser umgehend aus der Wohnung gebracht und an den Rettungsdienst übergeben wurde. Zur weiteren Behandlung wurde der Mieter anschließend in ein Klinikum eingeliefert. Wir belüfteten anschließend die betroffene Wohnung und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.


Einsatz-Nr.: 157/2018

Datum/Uhrzeit: 09.05.2018 / 04:40 Uhr – 05:05 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Tragehilfe für Notfallrettung

Einsatzort: Naumburg / Barbaraplatz

im Einsatz waren:

  • MTW
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 156/2018

Datum/Uhrzeit: 07.05.2018 / 21:29 Uhr – 21:51 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Rauchentwicklung

Einsatzort: Naumburg / Brückenstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12

Die gemeldete Rauchentwicklung stellte sich vor Ort als Lagerfeuer heraus.


Einsatz-Nr.: 155/2018 Datum/Uhrzeit: 07.05.2018 / 19:32 Uhr – 20:05 Uhr Einsatzmeldung: F003 – ABMA Bundessprachenamt Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12 Aus unklarer Ursache löste ein Rauchmelder im Kellergeschoss des Bundessprachenamtes aus. Wir kontrollierten den betroffenen Bereich ohne Feststellung und setzten die BMA zurück.

Einsatz-Nr.: 154/2018

Datum/Uhrzeit: 06.05.2018 / 20:29 Uhr – 21:02 Uhr

Einsatzmeldung: F003 – ABMA Bundessprachenamt

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12, TLF 16-24 Tr

Aus unklarer Ursache löste ein Rauchmelder im Kellergeschoss des Bundessprachenamtes aus. Wir kontrollierten den betroffenen Bereich ohne Feststellung und setzten die BMA zurück.


Einsatz-Nr.: 153/2018

Datum/Uhrzeit: 05.05.2018 / 20:54 Uhr – 21:00 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Rauchentwicklung

Einsatzort: Eulau / Gosecker Weg

im Einsatz waren:

  • KdoW ( Einsatzabbruch )
  • LF 8

Die gemeldete Rauchentwicklung stellte sich als ein angemeldetes Maifeuer heraus.


Einsatz-Nr.: 152/2018

Datum/Uhrzeit: 03.05.2018 / 22:46 Uhr – 23:54 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Kompostbrand

Einsatzort: Naumburg / Spechsart

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20
  • Polizei

Nach unserem gestrigen Ausbildungsdienst wurde unser 2. Zug zu einem Einsatz unweit der Feuerwehr alarmiert. Auf einem Privatgrundstück im Naumburger Spechsart kam es aus ungeklärter Ursache zum Brand eines Komposthaufens, der auf einen daneben stehenden Baum und einen Gartenzaun übergegriffen hatte. Bei unserem Eintreffen hatten Anwohner bereits das Feuer mit einem Gartenschlauch abgelöscht, sodass wir nur noch die Restablöschung mit dem Schnellangriff übernehmen mussten.


Einsatz-Nr.: 151/2018

Datum/Uhrzeit: 03.05.2018 / 10:27 Uhr – 11:13 Uhr

Einsatzmeldung: F003 – ABMA Klinikum Naumburg

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20
  • Polizei

Auf einer psychiatrischen Station brannte ein Müllsack, der beim Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht war. Wir kontrollierten den Bereich und belüfteten die Station.


Einsatz-Nr.: 150/2018

Datum/Uhrzeit: 02.05.2018 / 13:37 Uhr – 16:14 Uhr

Einsatzmeldung: Gefahrgutunfall – Austretende Chlorbleichlauge

Einsatzort: BAB 9 / Raststätte Osterfeld Ost

im Einsatz waren:

©️Einsatzbericht Freiwillige Feuerwehr Weißenfels: Heute Nachmittag wurde der Gefahrgutzug des Burgenlandkreises um 14:41 Uhr auf die BAB 9 alarmiert. Dort trat aus einem Sattelauflieger #Chlorbleichlauge aus.

Der Bereich wurde durch die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Wethautal sofort gesperrt und der Brandschutz sichergestellt. Nach ausgiebiger Lageerkundung durch mehrere Trupps unter verschiedenster Feuerwehr-Schutzanzügen wurde festgestellt, das lediglich nur ein kleiner Behälter der Lauge beschädigt war. Die ausgetretene Flüssigkeit wurde mit Chemikalienbinder gebunden.

Der Rastplatz war für drei Stunden voll gesperrt, verletzt wurde niemand. Rund 80 Einsatzkräfte waren im Einsatz. Vielen Dank für eure Arbeit.

Bilder: Feuerwehr Weißenfels


Einsatz-Nr.: 149/2018

Datum/Uhrzeit: 02.05.2018 / 13:37 Uhr – 14:48 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Hallesche Straße

im Einsatz waren:

  • RW, DLK 23-12, LF 20
  • NEF Naumburg, RTW Bad Kösen
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 148/2018

Datum/Uhrzeit: 01.05.2018 / 08:13 Uhr – 08:19 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Ludwig-van-Beethoven-Straße

im Einsatz waren: –


Einsatz-Nr.: 147/2018

Datum/Uhrzeit: 27.04.2018 / 22:49 Uhr – 19:40 Uhr

Einsatzmeldung: F003 – ABMA Kreisvolkshochschule

Einsatzort: Naumburg / Seminarstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12

Am späten Freitag Abend wurden wir durch die Leitstelle Burgenlandkreis zu einer BMA-Auslösung in die Kreisvolkshochschule alarmiert. Nachdem wir zeitgleich mit der zuständigen Sicherheitsfirma eingetroffen waren, begaben wir uns umgehend zur Lageerkundung an das Feuerwehrbedienelement der Brandmeldeanlage. Dort bestätigte uns der ausgelöste Melder, womit wir bereits auf der Anfahrt gerechnet hatten. Der ausgelöste Melder war ein Altbekannter, welcher durch eine leichte Rauchentwicklung aus einem defekten Brennofen ausgelöst wurde. Mit einem Überdruckbelüfter wurde der Raum belüftet und die Brandmeldeanlage zurück gestellt.


Einsatz-Nr.: 146/2018

Datum/Uhrzeit: 26.04.2018 / 17:09 Uhr – 19:40 Uhr

Einsatzmeldung: VKU 2 – Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren:

  • RW, TLF 16-24 Tr, LF 20, MTW
  • FF Bad Kösen mit TLF 16-25
  • NEF Naumburg, NEF Weißenfels
  • 4 x RTW Bad Kösen, RTW Oberkaka
  • Polizei

Am gestrigen Nachmittag wurden wir mit weiteren Rettungskräften in die Kösener Straße alarmiert, wo es an der Kreuzung zur Friedrich-Fröbel-Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen kam. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten dort zwei PKW miteinander, wodurch mehrere Personen verletzt und laut erster Meldung zwei Personen eingeklemmt sein sollten. Durch den zuerst eingetroffenen Rettungsdienst wurde umgehend eine erste Lageerkundung durchgeführt, die Verletzten gesichtet und anschließend versorgt. Wie sich bei der Lageerkundung heraus stellte, war keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt, jedoch wurden 5 Personen verletzt, zwei davon schwer. Nach Rücksprache mit dem Notarzt, mussten wir mit dem hydraulischen Rettungsgerät an einem Fahrzeug eine Befreiungsöffnung schaffen um eine Person achsengerecht aus dem Fahrzeug zu befreien. Anschließend wurden die Verletzten durch den Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in umliegende Kliniken transportiert. Nach der Unfallaufnahme der Polizei, konnten wir die Unfallstelle einseitig beräumen und ausgelaufene Flüssigkeit abstumpfen, bevor die B87 wieder einspurig freigegeben werden konnte. Nach dem Abtransport der Unfallfahrzeuge bereinigten wir die Fahrbahn und konnten die Einsatzstelle nach circa 2 Stunden wieder verlassen.


Einsatz-Nr.: 145/2018

Datum/Uhrzeit: 26.04.2018 / 10:53 Uhr – 11:37 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Graf-Stauffenberg-Straße

im Einsatz waren: DLK 23-12, RW


Einsatz-Nr.: 144/2018

Datum/Uhrzeit: 25.04.2018 / 06:42 Uhr – 08:51 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Tier in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren: DLK 23-12, Tierrettung


Einsatz-Nr.: 143/2018

Datum/Uhrzeit: 24.04.2018 / 20:07 Uhr – 20:52 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Gasausströmung

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF20, RW

Am 24. April kam es aus unklarer Ursache zu einer Gasausströmung beim Betanken eines Linienbusses an der Naumburger ESSO-Tankstelle in der Weißenfelser Straße. Mit unserem Eintreffen vor Ort richteten wir zuerst einen Absperrbereich ein, um Fahrzeuge beim Befahren des Geländes zu hindern, bevor die eigentliche Lageerkundung erfolgen konnte. Wie sich bei dieser schnell heraus stellte, trat das Gas lediglich am Bus aus und nicht an der Gassäule der Tankstelle. Nachdem die Ausströmung am Bus abgestellt werden konnte, belüftete ein Trupp den Bus und den Bereich mit einem Überdrucklüfter, bevor das Fahrzeug durch die PVG Burgenlandkreis abgeschleppt werden konnte.


Einsatz-Nr.: 142/2018

Datum/Uhrzeit: 23.04.2018 / 18:13 Uhr – 18:32 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Person in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Postring

im Einsatz waren:

  • RW
  • RTW Naumburg

Einsatz-Nr.: 141/2018

Datum/Uhrzeit: 21.04.2018 / 13:02 Uhr – 16:24 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Jenaer Straße

im Einsatz waren: KdoW, TLF 16-24 Tr, RW, MTW


Einsatz-Nr.: 140/2018

Datum/Uhrzeit: 18.04.2018 / 05:19 Uhr – 07:54 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Dieselspur

Einsatzort: Naumburg / Aachener Platz

im Einsatz waren: RW

Durch einen Linienbus wurde am frühen Morgen eine Dieselspur durch das Stadtgebiet verursacht. Wir stumpften die Spur mit Ölbindemittel ab und beseitigten diesen anschließend.


Einsatz-Nr.: 139/2018

Datum/Uhrzeit: 17.04.2018 / 16:21 Uhr – 16:46 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Unerlaubtes Verbrennen

Einsatzort: Naumburg / Brückenstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, TLF 16-24 Tr
  • Polizei

Vor Ort waren keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich, da es sich bei der gemeldeten Rauchentwicklung um unerlaubtes Verbrennen handelte.


Einsatz-Nr.: 138/2018

Datum/Uhrzeit: 16.04.2018 / 12:12 Uhr – 13:33 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Person in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Salzstraße

im Einsatz waren: KdoW, RW


Einsatz-Nr.: 137/2018

Datum/Uhrzeit: 15.04.2018 / 16:21 Uhr – 17:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW
  • RTW Bad Kösen
  • Christoph 70

Bei einem medizinischem Notfall wurde die RTH-Besatzung durch uns zum Einsatzort gebracht.


Einsatz-Nr.: 136/2018

Datum/Uhrzeit: 14.04.2018 / 14:08 Uhr – 14:24 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Hallesche Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • Polizei

Vor Ort waren keine Maßnahmen notwendig, da es sich bei den auslaufenden Betriebsstoffen um Scheibenwasser handelte.


Einsatz-Nr.: 135/2018

Datum/Uhrzeit: 10.04.2018 / 09:59 Uhr – 10:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Neustraße

im Einsatz waren:

  • RW, DLK 23-12
  • RTW Bad Kösen
  • Polizei
  • Ordnungsamt
  • Schlüsseldienst

Noch vor Öffnung der Wohnung bekamen wir die Rückmeldung, dass die betroffene Person bereits in einer Klinik liegt.


Einsatz-Nr.: 134/2018

Datum/Uhrzeit: 10.04.2018 / 08:25 Uhr – 08:53 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 -Verdacht Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Weimarer Straße

im Einsatz waren: RW

Vor Ort waren keine Maßnahmen notwendig, da es sich lediglich um eine Wasserspur der städtischen Kehrmaschine handelte.


Einsatz-Nr.: 133/2018

Datum/Uhrzeit: 06.04.2018 / 23:57 Uhr – 00:30 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Rauchentwicklung

Einsatzort: Naumburg / Brückenstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20

Die gesichtete Rauchentwicklung stellte sich vor Ort als Lagerfeuer in einer Gartenanlage heraus, wodurch keine Maßnahmen der Feuerwehr nötig wurden.


Einsatz-Nr.: 132/2018

Datum/Uhrzeit: 05.04.2018 / 13:26 Uhr – 06.04.2018 / 10:30 Uhr

Einsatzmeldung: F002 – Silobrand

Einsatzort: Naumburg / Franz-Julius-Hoeltz-Straße

im Einsatz waren: KdoW, MTW, LF 20, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12

Am Nachmittag des 05. April folgte dann der zweite Einsatz an diesem Tag. Wie sich später heraus stellen sollte, handelte es sich hierbei um den mit Abstand längsten Einsatz in diesem Jahr. In einer Naumburger Tischlerei kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand im Spänesilo. Im Erstangriff kontrollierte der erste Trupp unter Atemschutz die Filteranlage des Spänesilos und stellte dort einen Brand fest. Mit Hilfe einer eingebauten Förderanlage mussten wir das Silo daraufhin komplett entleeren, welches nur durch die Hilfe der Firma Otto Containerdienste gelang. Diese fuhren die ganze Nacht hindurch Container zur Einsatzstelle um die circa 50 m3 Holzspäne aufzufangen. Am Freitag Morgen traf dann der angeforderte Autokran ein, um das Gehäuse der Filteranlage abzunehmen. Jedoch war dies nicht mehr notwendig, da das Feuer gegen 09:00 Uhr gelöscht werden konnte. Nach knapp 20 Stunden konnte der Einsatz schließlich beendet werden und die Einsatzkräfte die Heimfahrt antreten. 


Einsatz-Nr.: 131/2018

Datum/Uhrzeit: 05.04.2018 / 06:38 Uhr – 08:55 Uhr

Einsatzmeldung: VKU 1 – Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Jenaer Straße

im Einsatz waren:

  • RW, LF 20
  • 3 x RTW Bad Kösen, NEF Naumburg, NEF Weißenfels
  • Polizei

Am Morgen des 05. April wurden wir mit dem Verdacht Verkehrsunfall/Eingeklemmte Person zur Kreuzung Jenaer Straße / Flemminger Weg alarmiert. Aus bislang unklarer Ursache kollidierten dort zwei PKW, wodurch beide Fahrzeugführer verletzt wurden. Bei Eintreffen der ersten Rettungsmittel waren beide Fahrzeugführer bereits aus den Fahrzeugen befreit und durch Ersthelfer versorgt und betreut. Durch den Rettungsdienst wurden diese dann übernommen und zur weiteren Versorgung in das Naumburger Klinikum gebracht. Durch uns wurde die Einsatzstelle abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe mittels Ölbindemittel abgebunden und anschließend die Fahrbahn bereinigt. Nach dem Abschleppen beider Fahrzeuge konnten wir die Einsatzstelle nach circa zwei Stunden wieder verlassen.


Einsatz-Nr.: 130/2018

Datum/Uhrzeit: 01.04.2018 / 15:53 Uhr – 16:38 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wassereinbruch

Einsatzort: Naumburg / Kramerplatz

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW, MTW
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 129/2018

Datum/Uhrzeit: 31.03.2018 / 20:34 Uhr – 22:19 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Auslaufende Flüssigkeit

Einsatzort: Naumburg / Stadtgebiet

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW, LF 20
  • Polizei

Durch einen Defkt an einem Linienbus wurde eine größere Spur Kühlflüssigkeit durch das Stadtgebiet gezogen. Mit Ölbindemittel wurden Bereiche mit Rutschgefahr abgestumpft und anschließend beseitigt.


Einsatz-Nr.: 128/2018

Datum/Uhrzeit: 30.03.2018 / 22:45 Uhr – 23:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 2 – Suizidandrohung

Einsatzort: Weißenfels / Merseburger Straße

im Einsatz waren:

  • DLK 23-12 ( Einsatzabbruch )
  • FF Weißenfels mit ELW, DLK 23-12, RW, LF 16/20
  • NEF Weißenfels, RTW Weißenfels
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 127/2018

Datum/Uhrzeit: 30.03.2018 / 18:13 Uhr – 19:31 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – Grünschnittbrand

Einsatzort: Naumburg / Emil-Kraatz-Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20


Einsatz-Nr.: 126/2018

Datum/Uhrzeit: 28.03.2018 / 18:37 Uhr – 18:56 Uhr

Einsatzmeldung: F003 – ABMA Klinium Naumburg

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12

Durch einen Wasserrohrbruch im Kellergeschoß löste am Mittwoch Abend die Automatische Brandmeldeanlage des Naumburger Klinikums aus. Wir kontrollierten den entsprechenden Bereich und konnten die Einsatzstelle an die Haustechnik des Klinikums übergeben.


Einsatz-Nr.: 125/2018

Datum/Uhrzeit: 28.03.2018 / 11:53 Uhr – 12:19 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren:

  • MTW
  • RTW Naumburg, Christoph 63

Bei einem medizinischem Notfall am Kalten Tal, musste der Notarzt mit unserem MTW zugebracht werden.


Einsatz-Nr.: 124/2018

Datum/Uhrzeit: 28.03.2018 / 09:22 Uhr – 10:26 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren: KdoW, MTW, RW

Am Mittwoch Morgen musste durch uns eine Ölspur entlang der Schönburger Straße beseitigt werden.


Einsatz-Nr.: 123/2018

Datum/Uhrzeit: 27.03.2018 / 02:03 Uhr – 04:06 Uhr

Einsatzmeldung: F001 – PKW-Brand

Einsatzort: Naumburg / Moritzwiesen

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF 20
  • Polizei

In der Dienstag Nacht wurden wir durch die Leitstelle Burgenlandkreis zu einem gemeldeten PKW-Brand in die Naumburger Moritzwiesen alarmiert. Vor Ort eingetroffen bestätigte sich diese Lage, woraufhin umgehend mit der Brandbekämpfung durch einen Trupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriff begonnen wurde. Der bereits fortgeschritte Brand konnte nur noch abgelöscht werden, jedoch konnte mit dem schnellen Löscheinsatz ein Übergreifen auf ein daneben parkendes Fahrzeug verhindert werden. Allerdings wurde auch dieses Fahrzeug durch die Wärmestrahlung beschädigt. Nach Abschluss der Maßnahmen konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, die umgehend Ermittlungen zur Brandursache aufnahm.


Einsatz-Nr.: 122/2018

Datum/Uhrzeit: 26.03.2018 / 08:21 Uhr – 10:50 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Unterstützung Polizei

Einsatzort: Naumburg / Badstraße

im Einsatz waren:

  • MTW Tierrettung, Boot
  • NEF Naumburg
  • Polizei

Zur Unterstützung der Polizei wurden wir mit unserem Boot zum Naumburger Gänsegries alarmiert. Vor Ort musste eine leblose Person aus der Saale geborgen werden. Der angeforderte Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.


Einsatz-Nr.: 121/2018

Datum/Uhrzeit: 25.03.2018 / 14:07 Uhr – 14:35 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Neidschützer Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • RTW Naumburg

Da sich bei einem Rettungsdiensteinsatz ein Rettungswagen auf matschigem Untergrund festgefahren hatte, wurden wir durch die Leitstelle Burgenlandkreis zur Unterstützung alarmiert. Bereits nach kurzer Zeit konnten wir den Rettungswagen mit unserer Seilwinde aus der Zwangslage befreien, sodass dieser den Einsatz fortsetzen konnte.


Einsatz-Nr.: 120/2018

Datum/Uhrzeit: 24.03.2018 / 19:56 Uhr – 20:17 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Nordstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 119/2018

Datum/Uhrzeit: 23.03.2018 / 15:23 Uhr – 16:17 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW
  • 3 x RTW Naumburg
  • Christoph 63
  • Polizei

Am Freitag Nachmittag kam es durch einen medizinischen Notfall zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Rosa-Luxemburg-Straße und Weißenfelser Straße. Dabei kollidierte ein PKW mit einem Verteilungskasten und einer dahinter liegenden Mauer, wodurch drei Personen verletzt wurden. Während die Verletzten durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in das Naumburger Klinikum transportiert wurden, sperrten wir die Fahrbahn in alle Richtungen ab, wodurch es zu einem erheblichen Rückstau im Stadtgebiet kam. Anschließend bereinigten wir die Fahrbahn bevor wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben konnten. Durch den Zusammenstoß wurde der Verteilungskasten so sehr beschädigt, dass die Lichtzeichenanlage im Verlauf ausfiel und die Polizei den Verkehr regeln musste.


Einsatz-Nr.: 118/2018

Datum/Uhrzeit: 22.03.2018 / 07:22 Uhr – 07:57 Uhr

Einsatzmeldung: F003 – ABMA Edeka-Center

Einsatzort: Naumburg / Overwegstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20

Durch heißen Wasserdampf wurde die automatische Brandmeldeanlage des Naumburger Edeka-Center ausgelöst. Wir kontrollierten den Bereich und konnten nach kurzer Zeit die BMA zurück setzen.


Einsatz-Nr.: 117/2018

Datum/Uhrzeit: 21.03.2018 / 21:53 Uhr – 22:26 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren:

  • LF 20, RW
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei

Bei einer vermeintlich hilflosen Person wurden wir durch die Leitstelle Burgenlandkreis zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Da sich die Lage vor Ort bestätigte, wurde die Wohnung durch uns notgeöffnet und die betroffene Person in der Wohnung angetroffen. Der Rettunsgdienst übernahm anschließend die Versorgung der Person und wir konnten die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen.


Einsatz-Nr.: 116/2018

Datum/Uhrzeit: 21.03.2018 / 18:22 Uhr – 18:32 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 – Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Salzstraße

im Einsatz waren:

  • MTW Tierrettung
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Auf der Anfahrt konnte der Einsatz abgebrochen werden.


Einsatz-Nr.: 115/2018

Datum/Uhrzeit: 18.03.2018 / 01:43 Uhr – 02:52 Uhr

Einsatzmeldung: F003 – ABMA Volkshochschule Naumburg

Einsatzort: Naumburg / Seminarstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12

Am frühen Sonntag Morgen rückten wir bereits die dritte Nacht in Folge zu einem Einsatz aus, dieses mal in die Volkshochschule Naumburg. Durch einen technischen Defekt an einem Ofen kam es zur Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage.


Einsatz-Nr.: 114/2018

Datum/Uhrzeit: 17.03.2018 / 17:46 Uhr – 18:02 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Person in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Marienstraße

im Einsatz waren:

  • RW, DLK 23-12
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg

Am Samstag wurden wir gemeinsam mit dem Naumburger Rettungsdienst zu einer Person in Notlage alarmiert. Bei unserem Eintreffen war der Rettungsdienst bereits vor Ort und konnte Entwarnung geben, sodass für uns kein Handlungsbedarf bestand.


Einsatz-Nr.: 113/2018

Datum/Uhrzeit: 16.03.2018 / 23:44 Uhr – 00:10 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Angebranntes Essen

Einsatzort: Naumburg / Oststraße

im Einsatz waren: Kdow, LF 20, DLK 23-12

Durch angebranntes Essen löste ein Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus aus, wodurch Anwohner die Leitstelle Burgenlandkreis informierten. Bei unserem Eintreffen hatte die Mieterin das angebranntes Essen bereits bemerkt, abgelöscht und bereits die Wohnung belüftet. Wir kontrollierten die betroffene Wohnung und konnten den Einsatz nach kurzer Zeit beenden.


Einsatz-Nr.: 112/2018

Datum/Uhrzeit: 16.03.2018 / 00:24 Uhr – 01:09 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Schönburg / Kroppental

im Einsatz waren:

  • LF 20
  • FF Possenhain mit TSF-W
  • FF Schönburg mit MZF
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg

Bei einem medizinischem Notfall sollten wir den Rettungsdienst mit einer Schleifkorbtrage unterstützen. Vor Ort eingetroffen waren jedoch keine Maßnahmen durch uns erforderlich.


Einsatz-Nr.: 111/2018

Datum/Uhrzeit: 15.03.2018 / 19:01 Uhr – 21:12 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Lindenring

im Einsatz waren:

  • KdoW, MTW, RW
  • Polizei
  • Swientek & Gläser

Gerade zurück in der Feuerwehr, schrillten unsere Digitalmeldeempänger erneut. Dieses Mal galt es eine Ölspur die am Naumburger Lindenring / Ecke Steinweg begann zu beseitigen. Während die Besatzung des Rüstwagens bereits die neuralgischen Stellen mit Ölbindemittel abstumpfte, erkundete der Kommandowagen die Länge der Ölspur. Dieses zog sich letztlich über 2,9 Kilometer entlang des Lindenring, Kramerplatz, Jenaer Straße und Flemminger Weg bis in Höhe des Bulabana. Dort hat der/die Verursacher/in das technische Problem des Fahrzeuges bemerkt und kurz kontrolliert, bevor scheinbar die Fahrt fortgesetzt wurde. Aufgrund der Länge der gezogenen Ölspur wurde daraufhin die Firma Abschlepp & Bergedienst Swientek & Gläser Gmbh für eine fachmännische Beseitigung der Spur nachgefordert.


Einsatz-Nr.: 110/2018

Datum/Uhrzeit: 15.03.2018 / 18:33 Uhr – 18:56 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / ABMA Klinikum Naumburg

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12, TLF 16-24 Tr

Pünktlich zu Beginn unseres wöchentlichen Ausbildungsdienstes, wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Naumburger Klinikum alarmiert. Wie sich bei der Lageerkundung heraus stellte, kam es auf einer psychiatrischen Station zur mutwilligen Auslösung eines Handmelders. Wir kontrollierten den betroffenen Bereich, reparierten den betätigen Melder und setzten die Brandmeldeanlage zurück. Nach circa 20 Minuten konnten unsere Einsatzkräfte das Klinikum wieder verlassen.


Datum/Uhrzeit: 15.03.2018 / 05:30 Uhr – 05:38 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Oststraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, RW ( Einsatzabbruch )
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg

Am Morgen des 15. März rückte der Rettungsdienst zu einem medizinischem Notfall aus. Vor Ort eingetroffen öffnete die betroffene Person die Wohnungstür jedoch nicht, woraufhin wir zur Wohnungsöffnung nachgefordert wurden. Jedoch konnten wir während der Ausfahrt den Einsatz abbrechen, da die Person die Wohnung schließlich doch öffnen konnte.


Einsatz-Nr.: 108/2018

Datum/Uhrzeit: 13.03.2018 / 16:47 Uhr – 17:35 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Jakobsring

im Einsatz waren:

  • RW, LF 20
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Gestern Nachmittag kollidierte ein PKW am Jakobsring mit einem Mast der Naumburger Straßenbahn GmbH, wodurch zwei Personen verletzt wurden. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Klinikum gebracht. Für die Dauer des Einsatzes sperrten wir die Fahrbahn, bevor wir die Fahrbahn beräumen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben konnten.


Einsatz-Nr.: 107/2018

Datum/Uhrzeit: 12.03.2018 / 14:09 Uhr – 14:46 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Auslaufende Betriebsstoffe

Einsatzort: Naumburg / Hallesche Straße

im Einsatz waren: RW, MTW

Durch einen technischen Defekt verlor ein PKW Betriebsstoffe, die wir mit Ölbindemittel beseitigten.


Einsatz-Nr.: 106/2018

Datum/Uhrzeit: 12.03.2018 / 13:34 Uhr – 13:48 Uhr

Einsatzmeldung: VKU 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Graf-Stauffenberg-Straße

im Einsatz waren:

  • RW
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei

An der Kreuzung Graf-Stauffenberg-Straße und Grochlitzer Straße stießen zwei Fahrzeuge zusammen, wodurch eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sein sollte. Bei Ankunft der Kräfte bestätigte sich diese Meldung jedoch nicht und es mussten keine Maßnahmen durch die Feuerwehr durchgeführt werden.


Einsatz-Nr.: 105/2018

Datum/Uhrzeit: 11.03.2018 / 14:29 Uhr – 16:02 Uhr

Einsatzmeldung: VKU 2 / Verkehrsunfall

Einsatzort: BAB 9 -> Berlin / Rasthof Osterfeld -> AS Weißenfels

im Einsatz waren:

  • RW
  • FF Stößen mit GW, MTW + LF 16
  • FF Weickelsdorf mit TLF 16-25 + MTW
  • FF Meineweh mit GW-G + MZF
  • FF Kleinhelmsdorf mit HLF 20/16
  • FF Unterkaka mit LF 20/16
  • FF Teuchern mit HLF 20 + MTW
  • NEF Weißenfels, RTW Weißenfels, RTW Naumburg
  • Christoph 61
  • Autobahnpolizei
  • Motorradstaffel Sachsen-Anhalt

Am Sonntag Nachmittag wurden wir gemeinsam mit mehreren Feuerwehren aus dem Wethautal, sowie der Feuerwehr Teuchern auf die Bundesautobahn 9 alarmiert. Zwischen dem Rasthof Osterfeld und der Anschlussstelle Weißenfels wurde ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgedrängt und landete dadurch im Straßengraben. Laut der ersten Meldung in der Rettungsleitstelle sollten die beiden Fahrzeuginsassen in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sein, was sich jedoch vor Ort nicht bestätigte. Die in der Nähe befindliche Motorradstaffel Sachsen-Anhalt, erreichte den Unfallort zuerst, sperrte umgehend die Autobahn für den nachfolgenden Verkehr und ermöglichte so dem angefordertem Rettungshubschrauber eine sichere Landung auf der Fahrbahn. Während der rettungsdienstlichen Versorgung der beiden Verletzten, wurde das Unfallfahrzeug durch die Feuerwehren gesichert. Um eine schonende und achsengerechte Rettung der beiden Fahrzeuginsassen zu ermöglichen, wurde nach Absprache mit den Notärzten das Fahrzeugdach mittels hydraulischem Rettungsgerät entfernt. Anschließend wurden die Verletzten mit Spineboards aus dem Fahrzeug gerettet und zur weiteren Versorgung in eine Klinik nach Halle geflogen bzw. in eine Klinik im Burgenlandkreis gefahren. 

Artikel der Mitteldeutschen Zeitung:

https://www.mz-web.de/weissenfels/zwei-schwerverletzte-bmw-fahrer-draengelt-auto-in-strassengraben—und-rast-weiter-29852678


Einsatz-Nr.: 104/2018

Datum/Uhrzeit: 09.03.2018 / 11:35 Uhr – 15:04 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Amtshilfe

Einsatzort: Bad Kösen / Rudolf-Breitscheid-Straße

im Einsatz waren:

  • MTW Tierrettung
  • FF Bad Kösen mit TLF 16-25, MZF, FuTrKw, Krad
  • NEF Bad Bibra, RTW Naumburg
  • Polizei
  • Ordnungsamt

Bei einer Wohnungsöffnung in Bad Kösen wurden zwei Hunde durch die Feuerwehr Bad Kösen eingefangen, damit der Rettungsdienst Zugang zu einer vermeintlich hilflosen Person in der betroffenen Wohnung bekam. Anschließend wurden die beiden Tiere durch uns in das Tierheim nach Eulau gebracht. Da sich außer der Hunden noch zwei Reptilien in der Wohnung befanden, wurde die Reptilienauffangstation Weißenfels informiert, die die Tiere vorübergehend in Obhut genommen hat.


Einsatz-Nr.: 103/2018

Datum/Uhrzeit: 09.03.2018 / 15:45 Uhr – 17:44 Uhr

Einsatzmeldung: VKU 2 / Verkehrsunfall

Einsatzort: B87 / Wethau -> Plotha

im Einsatz waren:

  • KdoW, MTW, RW, TLF 16-24 Tr
  • FF Wethau mit HLF 10 + MTW
  • FF Gieckau mit MZF
  • FF Stößen mit ELW, GW, LF 16
  • NEF Naumburg, 3 x RTW Naumburg
  • Christoph 61, Christoph 63, Christoph 70
  • Polizei

Am Freitag Nachmittag wurden wir gemeinsam mit weiteren Rettungskräften und Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 87 alarmiert. Kurz nach dem Ortsausgang Wethau in Fahrtrichtung Weißenfels kam es zu einem Zusammenstoß von zwei PKW‘s, wodurch zwei Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sein sollten. Beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle waren bereits zwei Personen aus den Fahrzeugen befreit und konnten durch den Rettungsdienst behandelt werden. Eine weitere Person war jedoch noch im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Die drei Verletzten wurden vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend mit Rettungshubschraubern in umliegende Kliniken verflogen. Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme war die Bundesstraße voll gesperrt.

Wir bedanken uns für die hervorragende Zusammenarbeit bei allen beteiligten Kräften und bei den Ersthelfern für die schnelle und engagierte Hilfe.


Einsatz-Nr.: 102/2018

Datum/Uhrzeit: 08.03.2018 / 09:45 Uhr – 11:36 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Tier in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren:

  • KdoW, MTW Tierrettung
  • Polizei
  • Ordnungsamt

Am Morgen des 08. März wurde unsere Feuerwehr um Amtshilfe für das Ordnungsamt der Stadt Naumburg gebeten. Ein junger Rehbock hatte sich auf ein Grundstück in der Kösener Straße verirrt und sich dabei am Kopf verletzt. Mit Hilfe eines Fangnetzes konnte er schnell und schonend eingefangen werden und zum Tierarzt gebracht werden. Nach der Kontrolle und Versorgung durch die Tierarztpraxis Heike Kunnaht konnten wir das Tier wieder im Wald auswildern.


Einsatz-Nr.: 101/2018

Datum/Uhrzeit: 07.03.2018 / 12:26 Uhr – 12:44 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Tragehilfe Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Markgrafenweg

im Einsatz waren:

  • MTW
  • RTW Laucha

Einsatz-Nr.: 100/2018

Datum/Uhrzeit: 06.03.2018 / 20:03 Uhr – 20:48 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / First Responder

Einsatzort: Naumburg / Franz-Ludwig-Rasch-Straße

im Einsatz waren:

  • MTW
  • RTW Naumburg

Der dritte Einsatz an diesem Abend, zugleich der 100. Einsatz in diesem Jahr, führte uns erneut zu einem medizinischen Notfall. Dieses Mal galt es eine gestürzte Person zu versorgen und zu betreuen, bis diese durch den Rettungsdienst übernommen werden konnte.


Einsatz-Nr.: 099/2018

Datum/Uhrzeit: 06.03.2018 / 18:11 Uhr – 19:01 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Thränhardt-Siedlung

im Einsatz waren:

  • MTW
  • RTW Naumburg

Kurz nachdem unser Schlauchwagen den Einsatz am Flemminger Weg beendet hatte, wurden wir erneut alarmiert. Dieses Mal musste der Rettungsdienst beim Tragen einer Person unterstützt werden, damit die betroffene Person zur weiteren Versorgung ins Naumburger Klinikum transportiert werden konnte.


Einsatz-Nr.: 098/2018

Datum/Uhrzeit: 06.03.2018 / 17:17 Uhr – 18:42 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Flemminger Weg

im Einsatz waren: SW 2000 Tr

Auf dem Weg zu einem medizinischen Notfall kam ein Rettungswagen aufgrund der glatten Straßenverhältnisse auf dem Flemminger Weg zum Stillstand. Mit Hilfe unseres Unimogs gelang es nach kurzer Zeit Mühelos den glatten Berg hinauf zum Einsatzort zu fahren.


Einsatz-Nr.: 097/2018

Datum/Uhrzeit: 05.03.2018 / 06:26 Uhr – 07:13 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Friedrich-Nietzsche-Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: Kdow, RW
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg

Bei einem medizinischem Notfall in einer Privatwohnung musste durch uns die Wohnungstür notgeöffnet werden. Nach erfolgreichem Zugang wurde die Person vom Rettunsgdienst übernommen und zur weiteren Versorgung ins Klinikum gebracht.


Einsatz-Nr.: 096/2018

Datum/Uhrzeit: 04.03.2018 / 16:42 Uhr – 17:23 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Tier in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Neidschützer Straße

im Einsatz waren: MTW Tierrettung

Der vierte Einsatz am gestrigen Tag führte uns in die Neidschützer Straße. Nachdem sich ein Hund beim Spazieren gehen losgerissen hatte, lief dieser auf die Fahrbahn und wurde dabei von einem Fahrzeug angefahren. Leider verletzte sich der Hund dabei, sodass wir ihn für weitere Untersuchungen zum diensthabenden Tierarzt nach Schönburg transportieren mussten.


Einsatz-Nr.: 095/2018

Datum/Uhrzeit: 04.03.2018 / 11:37 Uhr – 11:55 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Ödlandbrand

Einsatzort: Schellsitz -> Eulau

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, LF 20
  • FF Schellsitz: TSF

Zwischen Eulau und Schellsitz brannten gestern Mittag circa 20 Quadratmeter Ödland. Da die Feuerwehr Schellsitz den Brand schnell ablöschen konnte, konnten wir den Einsatz bereits auf der Anfahrt abbrechen.


Einsatz-Nr.: 094/2018

Datum/Uhrzeit: 04.03.2018 / 05:41 Uhr – 07:05 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / ABMA Netto-Markt

Einsatzort: Naumburg / Jägerstraße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12


Einsatz-Nr.: 093/2018

Datum/Uhrzeit: 04.03.2018 / 03:58 Uhr – 04:29 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Suizidandrohung

Einsatzort: Naumburg / Othmarsplatz

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, DLK 23-12, LF 20
  • FF Bad Kösen: DLK 39
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei

Am Morgen des 04. März wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Bad Kösen schon sehr zeitig zu einem angedrohten Suizid an den Naumburger Othmarsplatz alarmiert. Bei Eintreffen unseres Leitungsdienstes waren der Rettungsdienst sowie die Polizei bereits vor Ort und hatten die Lage unter Kontrolle. Da für die Feuerwehr daraufhin kein Handlungsbedarf mehr bestand, konnten unsere anderen Fahrzeuge den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen und die Bad Kösener Kameraden konnten nach kurzer Zeit den Heimweg mit ihrer Drehleiter und dem #Sprungretter antreten.


Einsatz-Nr.: 092/2018

Datum/Uhrzeit: 03.03.2018 / 14:05 Uhr – 15:02 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Steinkreuzweg

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, MTW
  • RTW Naumburg
  • RTH Chrsitoph 61

Einsatz-Nr.: 091/2018

Datum/Uhrzeit: 02.03.2018 / 08:25 Uhr – 09:12 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Luisenstraße

im Einsatz waren:

  • MTW
  • RTW Bad Kösen, Christoph 70

Bei einem medizinischem Notfall musste die Besatzung des Rettungshubschrauber Christoph 70 auf der Vogelwiese aufgenommen werden und in die Schulstraße zugeführt werden. Nach der Versorgung durch den Notarzt wurde die Person zur weiteren Behandlung in ein Klinikum gebracht und der Rettungshubschrauber konnte Einsatzbereit Richtung Heimat starten.


Einsatz-Nr.: 090/2018

Datum/Uhrzeit: 27.02.2018 / 17:39 Uhr – 18:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Flemminger Weg

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, RW
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei

Bei einem medizinischem Notfall musste eine Wohnung notgeöffnet werden. Die betroffene Person wurde anschließend durch den Rettungsdienst übernommen und zur weiteren Versorgung in ein Klinikum eingeliefert.


Einsatz-Nr.: 089/2018

Datum/Uhrzeit: 27.02.2018 / 17:31 Uhr – 17:39 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Hinter der Post

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, RW
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei

Vor Ort waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.


Einsatz-Nr.: 088/2018

Datum/Uhrzeit: 27.02.2018 / 00:59 Uhr – 06:25 Uhr

Einsatzmeldung: F002 / Gartenlaubenbrand

Einsatzort: Naumburg / Medlerstraße

im Einsatz waren:

  • KdoW, LF20, TLF 16-24 Tr, DLK 23-12, RW, MTW, MZF, MTW Tierrettung
  • Polizei

In der Nacht des 27. Februar Nacht um 01:00 Uhr, wurden unsere Einsatzkräfte zu einem Gartenlaubenbrand in die Naumburger Medlerstraße alarmiert. Bereits bei Ankunft des ersten Fahrzeuges bestätigte sich die Alarmierungsmeldung, denn die betroffene Gartenlaube stand bereits in Vollbrand. Nachdem sich unsere Einsatzkräfte einen Zugang zum Gartengrundstück verschafften, wurde umgehend mit der Brandbekämpfung durch mehrere Trupps unter Atemschutz begonnen. Parallel wurde eine stabile Wasserversorgung aus einem Unterflurhydranten aufgebaut und die Einsatzstelle mit unseren beiden Lichtmasten ausgeleuchtet. Mit dem Einsatz mehrerer C-Rohre konnte der Brand schnell gelöscht werden und das Übergreifen auf andere Gebäudeteile verhindert werden. Aufgrund der anhaltende Kälte gestalteten sich jedoch die Löschmaßnahmen schwierig, da das Wasser bei – 10 Grad Celsius gefror und die Einsatzstelle vereiste. Außerdem kühlen die eingesetzten Kräfte bei so einem Einsatz relativ schnell aus, wodurch ein konstanter Wechsel während der Arbeit nötig ist. Glücklicherweise wurde bei diesem Einsatz keine Einsatzkraft durch das Eis verletzt.


Einsatz-Nr.: 087/2018

Datum/Uhrzeit: 26.02.2018 / 19:36 Uhr – 20:22 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Albert-Schweitzer-Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, RW, DLK 23-12
  • NEF Naumburg, RTW Bad Kösen
  • Polizei

Bei einer vermutlich hilflosen Person musste eine Wohnung durch uns notgeöffnet werden. Leider kam für die betroffene Person jede Hilfe zu spät, sodass der alarmierte Notarzt nur noch den Tod der Person feststellen konnte.


Einsatz-Nr.: 086/2018

Datum/Uhrzeit: 26.02.2018 / 03:52 Uhr – 04:33 Uhr

Einsatzmeldung: F003 / ABMA Klinikum Naumburg

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren: KdoW, TLF 16-24 Tr

Durch einen mutwillig betätigten Handruckmelder löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Wir kontrollierten den Bereich und setzten nach der Instandsetzung des Handdruckmelders die BMA zurück.


Einsatz-Nr.: 085/2018

Datum/Uhrzeit: 24.02.2018 / 14:27 Uhr – 15:17 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Kösener Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: RW, LF 20
  • 3 x RTW Naumburg
  • Polizei

Durch einen Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen wurden drei Personen verletzt. Bei unserem Eintreffen wurden diese bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Wir sperrten die B87 und beräumten die Fahrbahn von Trümmerteilen. Nach kurzer Zeit konnten wir die Einsatzstelle für weitere Maßnahmen an die Polizei übergeben. Die drei verletzten Personen wurden zur weiteren Behandlung in ein Klinikum gebracht.


Einsatz-Nr.: 084/2018

Datum/Uhrzeit: 21.02.2018 / 16:49 Uhr – 17:36 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung 1 / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Heinrich-von-Stephan-Platz

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, RW
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei

Bei einer vermeintlichen Wohnungsöffnung mussten vor Ort keine Maßnahmen durch die Feuerwehr ergriffen werden, da die betroffene Person die Wohnungstür selbstständig öffnen konnte.


Einsatz-Nr.: 083/2018

Datum/Uhrzeit: 19.02.2018 / 19:52 Uhr – 20:23 Uhr

Einsatzmeldung: Mittelbrand / Angebranntes Essen

Einsatzort: Naumburg / Schreberstraße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: Kdow, LF 20, DLK 23-12
  • Polizei

Durch angebranntes Essen löste ein Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus aus. Bereits bei unserem Eintreffen hatte dies der Mieter bemerkt und umgehend das angebrannte Essen gelöscht und die Wohnung gelüftet. Wir kontrollierten die Brandstelle und konnten die Wohnung nach kurzer Zeit an den Mieter übergeben.


Einsatz-Nr.: 082/2018

Datum/Uhrzeit: 18.02.2018 / 12:08 Uhr – 12:41 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Rosa-Luxemburg-Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: LF 20
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg

Durch einen Sturz auf einer Kellertreppe wurde eine Person so verletzt, dass sie schonend aus dem Gebäude gerettet werden musste. Nach der Versorgung durch den Rettungsdienst wurde die Person mit Hilfe des Spineboards aus dem Kellergeschoss gerettet und anschließend zur weiteren Untersuchung in das Naumburger Klinikum transportiert. 


Einsatz-Nr.: 081/2018

Datum/Uhrzeit: 18.02.2018 / 03:19 Uhr – 03:58 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Moritzwiesen

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, RW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Bei einem medizinischem Notfall musste durch uns eine Wohnung notgeöffnet werden. Nach der Öffnung wurde die betroffene Person durch den Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Klinikum transportiert.


Einsatz-Nr.: 080/2018

Datum/Uhrzeit: 13.02.2018 / 15:41 Uhr – 16:24 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Notarztzubringer

Einsatzort: Naumburg / Thränhardt-Siedlung

im Einsatz waren:

  • KdoW
  • RTW Naumburg
  • RTH Christoph 70

Bei einem medizinischem Notfall in der Thränhardt-Siedlung wurde ein Notarzt benötigt. Da kein Notarzteinsatzfahrzeug verfügbar war, wurde durch die Leitstelle Burgenlandkreis ein Rettungshubschrauber zur Einsatzstelle alarmiert. Wir nahmen die Besatzung des RTH am Landeplatz des Naumburger Klinikums auf und brachten diese zur Einsatzstelle. Trotz der raschen Versorgung durch den Rettungsdienst, kam für die Person jede Hilfe zu spät.


Einsatz-Nr.: 079/2018

Datum/Uhrzeit: 12.02.2018 / 21:48 Uhr – 22:49 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Abklärung Gefahrenlage

Einsatzort: Naumburg / Weißenfelser Straße

im Einsatz waren: KdoW, Polizei

Vor Ort musste ein Sachverhalt für die Polizei abgeklärt werden. Nach Eintreffen der Polizei, konnte die Einsatzstelle an diese übergeben werden.


Einsatz-Nr.: 078/2018

Datum/Uhrzeit: 04.02.2018 / 20:10 Uhr – 21:05 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg OT Schellsitz / K2649 -> Henne

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW
  • FF Schellsitz: KLF
  • FF Eulau: LF 8
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Auf der Kreisstraße 2649 zwischen Naumburg- Henne und Schellsitz kam es am Abend des 4. Februar zu einem Verkehrsunfall eines PKW. Dieser PKW stieß aus unklarer Ursache gegen einen Baum, wodurch die Fahrzeugführerin verletzt wurde und Flüssigkeit aus dem Fahrzeug auslief. Während der Rettungsdienst die betroffene Person übernahm und zur weiteren Versorgung in das Klinikum brachte, banden die Einsatzkräfte die auslaufende Flüssigkeit mittels Ölbindemittel. Für unseren Leitungsdienst bestand vor Ort kein Handlungsbedarf, sodass dieser nach kurzer Zeit wieder einrücken konnte.


Einsatz-Nr.: 077/2018

Datum/Uhrzeit: 04.02.2018 / 01:20 Uhr – 01:24 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Person in Notlage

Einsatzort: Naumburg / Almrich

im Einsatz waren: NEF Naumburg, RTW Naumburg

Bereits vor unserer Ausfahrt bekamen wir durch die Leitstelle Burgenlandkreis den Rückalarm auf unsere Digitalmeldeempfänger, da sich die betroffene Person nicht mehr in einer Notlage befand.


Einsatz-Nr.: 076/2018

Datum/Uhrzeit: 02.02.2018 / 15:53 Uhr – 17:47 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg OT Neidschütz

im Einsatz waren: DLK 23-12

Vermutlich durch den vorangegangenen Sturm drohten größere Baumteile auf die Straße zu stürzen. Mit Hilfe der Drehleiter wurden die Baumteile mit einer Kettensäge frei geschnitten und beseitigt.


Einsatz-Nr.: 075/2018

Datum/Uhrzeit: 01.02.2018 / 07:36 Uhr – 08:01 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / ABMA DRK-Pflegeheim

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren: KdoW

Durch zu stark angebratenes Essen löste die automatische Brandmeldeanlage des DRK-Pflgeheim „Henry Dunant“ aus. Wir kontrollierten den Bereich und setzten die Brandmeldeanlage zurück.


Einsatz-Nr.: 074/2018

Datum/Uhrzeit: 30.01.2018 / 16:18 Uhr – 17:05 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Ölspur

Einsatzort: Naumburg / Rosa-Luxemburg-Straße

im Einsatz waren: RW, MTW

Zwischen der Schönburger Straße und der Weißenfelser Straße verlor ein LKW durch einen technschen Defekt Öl entlang der Rosa-Luxemburg-Straße. Diese Ölspur haben wir mit Ölbindemittel abgestumpft und diese anschließend beseitigt.


Einsatz-Nr.: 073/2018

Datum/Uhrzeit: 29.01.2018 / 20:27 Uhr – 21:09 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Störung ABMA Domareal

Einsatzort: Naumburg / Domplatz

im Einsatz waren: KdoW

Aufgrund einer technischen Störung der automatischen Brandmeldeanlage, wurden wir gebeten dieses vor Ort abzuklären. Die Anlage wurde durch uns überprüft und die zuständige Wartungsfirma über die Störung informiert.


Einsatz-Nr.: 072/2018

Datum/Uhrzeit: 29.01.2018 / 17:12 Uhr – 18:05 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Person in Notlage

Einsatzort: Naumburg / C.-W.-Gehring-Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, LF 20
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Vermutlich in suizidaler Absicht kletterte am 29. Januar eine Person auf dem Geländes des alten Heizwerkes an der Außenleiter des Schornsteines hoch. Beim Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte befand sich die Person jedoch nicht mehr auf dem Schornstein und hatte das Gelände bereits verlassen, sodass für uns kein Handlungsbedarf bestand.

– Wir können nur appelieren, das Gelände des alten Heizwerkes nicht zu betreten und nicht als Spielplatz zu nutzen. –


Einsatz-Nr.: 071/2018

Datum/Uhrzeit: 27.01.2018 / 12:21 Uhr – 13:19 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Weinbergsweg

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12

In einem Wohnhaus am Weinbergsweg kam es durch angebranntes Essen zu einer Rauchmelderauslöung. Nach dem ablöschen des angebrannten Essens, wurde die Wohnung belüftet und an die Eigentümer übergeben.


Einsatz-Nr.: 070/2018

Datum/Uhrzeit: 26.01.2018 / 15:02 Uhr -15:18 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / ABMA Edeka-Center Naumburg

Einsatzort: Naumburg / Overwegstraße

im Einsatz waren: KdoW


Einsatz-Nr.: 069/2018

Datum/Uhrzeit: 25.01.2018 / 18:07 Uhr – 18:27 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Albert-Schweitzer-Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, DLK 23-12, RW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Vor Ort mussten keine Maßnahmen durch die Feuerwehr vorgenommen werden.


Einsatz-Nr.: 068/2018

Datum/Uhrzeit: 25.01.2018 / 12:39 Uhr – 13:04 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / First Responder

Einsatzort: Naumburg / Friedrich-Fröbel-Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, LF 20
  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei

Bei einem medizinischem Notfall in einem PKW unterstützten wir den zeitgleich eintreffenden Rettungsdienst. Nach der Versorgung wurde die Patientin zur weiteren Behandlung in ein Klinikum gebracht.


Einsatz-Nr.: 067/2018

Datum/Uhrzeit: 24.01.2018 / 13:58 Uhr – 16:58 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Unbekannte Substanz

Einsatzort: Naumburg / August-Bebel-Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, Polizei

Am Nachmittag des 24. Januar wurden wir zu einer unbekannten Substanz in die August-Bebel-Straße alarmiert. Vor Ort stellte sich der Stoff als ein handelübliches Produkt heraus, sodass keine Maßnahmen durch die Feuerwehr erfolgen musste.


Einsatz-Nr.: 066/2018

Datum/Uhrzeit: 22.01.2018 / 15:23 Uhr – 15:44 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / ABMA Klinikum Burgenlandkreis

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren: KdoW, TLF 16-24 Tr

Die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage erfolgte durch die mutwillige Betätigung eines Handmelders. Wir kontrollierten den Bereich und konnten nach kurzer Zeit die Einsatzstelle wieder verlassen.


Einsatz-Nr.: 065/2018

Datum/Uhrzeit: 21.01.2018 / 06:21 Uhr – 06:56 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Poststraße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, MTW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Am frühen Sonntag Morgen wurden wir durch Leitstelle zu einer Wohnungsöffnung bei einem medizinischem Notfall alarmiert. Wie sich vor Ort heraus stellte, war eine gewaltsame Öffnung nicht nötig. Wir unterstützten anschließend den Rettungsdienst beim Transport der Person durch das Treppenhaus und konnten nach kurzer Zeit wieder abrücken.


Einsatz-Nr.: 064/2018

Datum/Uhrzeit: 20.01.2018 / 18:18 Uhr – 18:40 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Unterstützung Rettungsdienst

Einsatzort: Naumburg / Markgrafenweg

im Einsatz waren: RW, RTW Naumburg

Bei einer gestürzten Person mussten wir den Rettungsdienst bei dem Transport zum Rettungswagen unterstützen.


Einsatz-Nr.: 063/2018

Datum/Uhrzeit: 20.01.2018 / 16:12 Uhr – 17:55 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Bauwerksschaden

Einsatzort: Naumburg OT Henne / An der Glocke

im Einsatz waren: KdoW, DLK 23-12, RW

Vermutlich durch den Sturm mitverursacht, drohte ein Torbogen einzustürzen und damit die Straße zu blockieren. Mit Hilfe von Bauholz stützen und sicherten wir den Torbogen gegen den Einsturz.


Einsatz-Nr.: 062/2018

Datum/Uhrzeit: 19.01.2018 / 13:31 Uhr – 15:43 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Weißenfels / Schützenstraße

im Einsatz waren: DLK 23-12

Ein Baum der umzustürzen drohte, musste mit Hilfe der Drehleiter beseitigt werden.


Einsatz-Nr.: 061/2018

Datum/Uhrzeit: 19.01.2018 / 13:14 Uhr – 15:24 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Heinrich-Heine-Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, LF 20, RW
  • FF Bad Kösen: DLK 39

Ein durch den Sturm auf der Straße liegender Baum musste mit einer Kettensäge durch die Feuerwehr beseitigt werden.


Einsatz-Nr.: 060/2018

Datum/Uhrzeit: 19.01.2018 / 12:09 Uhr – 13:14 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden an Kirchturmspitze

Einsatzort: Naumburg / Othmarsplatz

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, LF 20
  • FF Bad Kösen: DLK 39

Durch den Sturm wurde die Kirchturmspitze der Naumburger Othmarskirche so stark beschädigt, dass sie auf die Straße zu stürzen drohte. Da sich unsere Drehleiter zu dieser Zeit im Einsatz befand, übernahmen die Bad Kösener Kameraden die Demontag der Spitze mit ihrer Drehleiter.


Einsatz-Nr.: 059/2018

Datum/Uhrzeit: 19.01.2018 / 11:46 Uhr – 13:31 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Personenrettung vom Dach

Einsatzort: Weißenfels OT Uichteritz / Siedlung

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: DLK 23-12
  • FF Weißenfels: RW
  • FF Uichteritz: TSF-W, MTW
  • FF Markwerben: TSF
  • Rettungsdienst: NEF Naumburg, RTW Tagewerben
  • Polizei

Während der Aufräumarbeiten auf einem Hausdach, erlitt eine männliche Person einen Kreislaufstillstand und musste durch Ersthelfer reanimiert werden. Hierdurch wurden wir zur Personenrettung mit der Drehleiter zur Einsatzstelle alarmiert. Jedoch konnte der alarmierte Notarzt leider nur noch den Tod der Person feststellen.


Einsatz-Nr.: 058/2018

Datum/Uhrzeit: 19.01.2018 / 11:00 Uhr – 11:46 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Weißenfels OT Uichteritz / Markröhlitzer Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: DLK 23-12
  • FF Weißenfels: MTW
  • FF Uichteritz: TSF-W

Mit Hilfe der Drehleiter musste ein Baum beseitigt werden, der auf die Straße zu stürzen drohte.


Einsatz-Nr.: 057/2018

Datum/Uhrzeit: 19.01.2018 / 10:15 Uhr – 11:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Wiesenstraße

im Einsatz waren: DLK 23-12

An einem Gebäude drohten mehrere Dachziegel vom Dach zu stürzen und mussten durch die Feuerwehr geborgen werden.


Einsatz-Nr.: 056/2018

Datum/Uhrzeit: 19.01.2018 / 08:01 Uhr – 09:37 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Sachsenholzstraße

im Einsatz waren: DLK 23-12, RW

Durch den Sturm blockierte ein Baum die Fahrbahn und musste durch die Feuerwehr beseitigt werden.


Einsatz-Nr.: 055/2018

Datum/Uhrzeit: 19.01.2018 / 00:10 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Lindenring

im Einsatz waren: Kdow, DLK 23-12

An einem Wohngebäude mussten mehrere Dachziegel abgetragen werden, da diese auf die Straße zu stürzen drohten.


Einsatz-Nr.: 054/2018

Datum/Uhrzeit: 19.01.2018 / 00:10 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Lindenring

im Einsatz waren: Kdow, DLK 23-12

An einem Wohngebäude mussten mehrere Dachziegel abgetragen werden, da diese auf die Straße zu stürzen drohten.


Einsatz-Nr.: 053/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 23:50 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Rosengarten

im Einsatz waren: Kdow, DLK 23-12, RW

An einem Wohngebäude mussten mehrere Dachziegel abgetragen werden, da diese auf die Straße zu stürzen drohten.


Einsatz-Nr.: 052/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 23:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Moritzwiesen

im Einsatz waren: KdoW

Durch den Sturm brach eine Baumkrone ab und stürzte auf eine Telekomleitung. Da die Leitung nicht beschädigt wurde, bestand vor Ort in der Nacht kein Handlungsbedarf.


Einsatz-Nr.: 051/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 23:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Rosengarten

im Einsatz waren: KdoW, DLK 23-12, RW

Durch den Sturm wurde das komplette Dach eines Mehrfamilienhauses beschädigt und musste durch uns gesichert werden.


Einsatz-Nr.: 050/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 22:10 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg OT Henne

im Einsatz waren: RW


Einsatz-Nr.: 049/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 22:07 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Flemminger Weg

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, LF 20
  • FF Bad Kösen: DLK 39

Einsatz-Nr.: 048/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 21:50 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Topfmarkt

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW
  • FF Bad Kösen: DLK 39

Durch den Sturm lösten sich einzelne Dachziegel vom Dach der Wenzelskirche und drohten auf die Straße zu stürzen. Mit Hilfe der Bad Kösener Drehleiter wurden die losen Dachziegel vom Dach geborgen.


Einsatz-Nr.: 047/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 21:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Markt

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW
  • FF Bad Kösen: DLK 39

Durch den Sturm lösten sich einzelne Dachziegel vom Rathausdach und drohten auf die Straße zu stürzen. Mit Hilfe der Bad Kösener Drehleiter wurden die losen Dachziegel vom Dach geborgen.


Einsatz-Nr.: 046/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 21:13 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Kramerplatz

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, DLK 23-12, RW

Durch den Sturm wurde ein Baum entwurzelt und stürzte in einen Gebäudegiebel. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Baum gesichert und anschließend mit der Seilwinde unseres Rüstwagens vom Gebäude auf den Boden gezogen.


Einsatz-Nr.: 045/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Jakobsstraße

im Einsatz waren: KdoW

Durch den Sturm wurde ein Dach abgedeckt, vor Ort bestand kein weiterer Handlungsbedarf.


Einsatz-Nr.: 044/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Markgrafenweg

im Einsatz waren: DLK 23-12, RW, TLF 16-24 Tr

Von einem Gebäude lösten sich mehrere Dachziegel, die durch uns abgetragen wurden.


Einsatz-Nr.: 043/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Windmühlenstraße

im Einsatz waren: KdoW


Einsatz-Nr.: 042/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Kramerplatz

im Einsatz waren: KdoW

Durch den Sturm lösten sich vereinzelte Dachziegel und stürzten auf die Straße. Da keine weiteren Dachziegel abzustürzen drohten, bestand für die Feuerwehr kein Handlungsbedarf.


Einsatz-Nr.: 041/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Kramerplatz

im Einsatz waren: KdoW

Durch den Sturm lösten sich vereinzelte Dachziegel und stürzten auf die Straße. Da keine weiteren Dachziegel abzustürzen drohten, bestand für die Feuerwehr kein Handlungsbedarf.


Einsatz-Nr.: 040/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Kramerplatz

im Einsatz waren: KdoW

Durch den Sturm lösten sich vereinzelte Dachziegel und stürzten auf die Straße. Da keine weiteren Dachziegel abzustürzen drohten, bestand für die Feuerwehr kein Handlungsbedarf.


Einsatz-Nr.: 039/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Zacharias-Hildebrandt-Straße

im Einsatz waren: KdoW

An einem Wohnhaus lösten sich vereinzelte Dachziegel, für die Feuerwehr bestand jedoch kein Handlungsbedarf.


Einsatz-Nr.: 038/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Flemminger Weg

im Einsatz waren: KdoW


Einsatz-Nr.: 037/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:20 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Franz-Julius–Hoeltz-Straße

im Einsatz waren: LF 20

Durch den Sturm stürzte ein Baum auf einen Wohnwagen, des aktuelle dort stehenden Zirkus. Durch den Baum wurde der Wohnwagen komplett zerstört, jedoch wurde glücklicherweise niemand verletzt. Für die Feuerwehr bestand vor Ort kein Handlungsbedarf.


Einsatz-Nr.: 036/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 20:15 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Grochlitzer Straße

im Einsatz waren: LF 20


Einsatz-Nr.: 035/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 19:01 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Mertendorfer Weg

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: RW
  • FF Roßbach: KLF

Durch Sturm drohte ein Baum auf die Garagen zu kippen, die Garagen wurden durch die Feuerwehr gesichert.


Einsatz-Nr.: 034/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 18:54 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Neidschützer Straße

im Einsatz waren: DLK 23-12

Durch Sturm lösten sich einige Dachziegel, dieses wurde mittels Drehleiter kontrolliert und einzelne Dachziegel abgetragen.


Einsatz-Nr.: 033/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 18:41 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Neidschützer Straße

im Einsatz waren: DLK 23-12, RW


Einsatz-Nr.: 032/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 18:30 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg OT Großjena / Telegrafenweg

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: DLK 23-12, RW
  • FF Großjena: LF 8

Durch den Sturm stürzte ein Baum auf einen zweiten Baum und blockierte hierdurch die Fahrbahn. Der Baum wurde durch die Feuerwehr beseitigt.


Einsatz-Nr.: 031/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 17:52 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Heinrich-Heine-Straße

im Einsatz waren: TLF 16-24 Tr

Sturmschaden / Baum drohte auf die Straße zu stürzen


Einsatz-Nr.: 030/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 17:38 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Humboldtstraße

im Einsatz waren: 

  • FF Naumburg: DLK 23-12, RW
  • FF Flemmingen: TSF-W

Durch Sturm stürzten mehrere Bäume auf parkende PKW, diese wurden durch die Feuerwehr beseitigt.


Einsatz-Nr.: 029/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 16:04 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / Verdacht Wohnungsbrand

Einsatzort: Naumburg / Siedlungsstraße

im Einsatz waren: 

  • FF Naumburg: MTW, TLF 16-24 Tr
  • FF Bad Kösen: LF 24
In der Siedlungsstraße wurde durch Passanten eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Bei Eintreffen der Kräfte konnte jedoch keine Rauchentwicklung festgestellt werden.

Einsatz-Nr.: 028/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 16:01 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg OT Roßbach / Am Leihdenberg

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: MTW, RW, DLK 23-12
  • FF Roßbach: KLF

Sturmschaden / Baum auf Hausdach


Einsatz-Nr.: 027/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 15:40 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Luisenstraße

im Einsatz waren: LF 20, DLK 23-12

Durch Sturm stürzte ein Baum auf zwei parkende Fahrzeuge und blockierte die Fahrbahn. Der Baum wurde durch die Feuerwehr mittels Kettensäge beseitigt.


Einsatz-Nr.: 026/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 15:36 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Theaterplatz

im Einsatz waren: TLF 16-24 Tr

Ein durch Sturm auf der Fahrbahn liegender Baum wurde durch die Feuerwehr beseitigt.


Einsatz-Nr.: 025/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 15:32 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Oststraße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: RW
  • THW Naumburg

Durch Sturm löste sich das komplette Dach einer Betriebshalle und stürzte zu Boden. Die Sicherung der Halle übernahm anschließend das Techische Hilfswerk.


Einsatz-Nr.: 024/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 15:20 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Postring

im Einsatz waren: LF 20

Durch Sturmschaden Baum auf Straße, der gemeinsam mit dem Bauhof beseitigt wurde.


Einsatz-Nr.: 023/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 15:20 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Seminarstraße

im Einsatz waren: RW


Einsatz-Nr.: 022/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 15:06 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Spechsart

im Einsatz waren: LF 20

Durch die Feuerwehr wurde ein umgestürzter Baum beseitigt.


Einsatz-Nr.: 021/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 15:04 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Medlerstraße

im Einsatz waren: DLK 23-12, RW

Durch Sturm stürzte ein Baum auf den Gehweg, dieser wurde durch die Feuerwehr beseitigt.


Einsatz-Nr.: 020/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 15:04 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Flemminger Weg

im Einsatz waren: DLK 23-12, RW

An der Kreuzung zur Friedrich-Fröbel-Straße wurde durch den Sturm ein größerer Baum beschädigt, dieser wurde gemeinsam mit dem Bauhof abgetragen.


Einsatz-Nr.: 019/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 14:23 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Moritzberg

im Einsatz waren: DLK 23-12, RW

In Höhe der Videothek löste sich ein größerer Ast und drohte auf die Fahrbahn zu stürzen.


Einsatz-Nr.: 018/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 14:22 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / ABMA Kreisverwaltung Burgenlandkreis

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren: Kdow, TLF 16-24 Tr


Einsatz-Nr.: 017/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 14:13 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Hospitalstraße

im Einsatz waren: DLK, RW

Durch den Sturm löste sich ein Teil des Wellblechdaches des alten Heizhauses.


Einsatz-Nr.: 016/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 14:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Hospitalstraße

im Einsatz waren: RW

Herabstürzende Dachziegel wurden durch Feuerwehr beseitigt.


Einsatz-Nr.: 015/2018

Datum/Uhrzeit: 18.01.2018 / 14:00 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Neidschützer Straße

im Einsatz waren: TLF 16-24 Tr


Einsatz-Nr.: 014/2018

Datum/Uhrzeit: 16.01.2018 / 22:01 Uhr bis 22:05 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Marienring

im Einsatz waren:

  • NEF Naumburg, RTW Naumburg
  • Polizei

Einsatz-Nr.: 013/2018

Datum/Uhrzeit: 16.01.2018 / 18:06 Uhr bis 19:08 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Verkehrsunfall

Einsatzort: Naumburg / Wenzelsstraße

im Einsatz waren: RW

Durch einen Verkehrsunfall wurde eine Straßenlaterne umgefahren und so stark beschädigt, dass die Zuleitungen freilagen. Die Sicherung übernahmen die Technischen Werke.


Einsatz-Nr.: 012/2018

Datum/Uhrzeit: 15.01.2018 / 15:42 Uhr bis 16:36 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Kuglerstraße

im Einsatz waren: KdoW, DLK 23-12, TLF 16-24 Tr


Einsatz-Nr.: 011/2018

Datum/Uhrzeit: 15.01.2018 / 12:24 Uhr bis 12:55 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / ABMA DRK-Pflegeheim

Einsatzort: Naumburg / Schönburger Straße

im Einsatz waren: KdoW, DLK 23-12, TLF 16-24 Tr


Einsatz-Nr.: 010/2018

Datum/Uhrzeit: 12.01.2018 / 22:51 Uhr bis 00:18 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / Rauchentwicklung

Einsatzort: Naumburg / C.-W.-Gehring-Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, MTW, LF 20, DLK 23-12, RW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Durch einen heißgelaufenen Kompressor kam es zum Austritt von Kühlflüssigkeit und dadurch zu einer starken Rauchentwicklung in einer Produktionshalle. Wir kontrollierten den Bereich mit einem Trupp unter Atemschutz und belüfteten anschließend den betroffenen Bereich.


Einsatz-Nr.: 009/2018

Datum/Uhrzeit: 11.01.2018 / 20:09 Uhr bis 20:38 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / Rauchmelderauslösung

Einsatzort: Naumburg / Am Michaelisholz

im Einsatz waren: KdoW, LF 20

Durch angebranntes Essen kam es in einem Mehrfamilienhaus zu einer Rauchmelderauslösung. Wir kontrollierten die Brandstelle und belüfteten die betroffene Wohnung.


Einsatz-Nr.: 008/2018

Datum/Uhrzeit: 06.01.2018 / 17:15 Uhr bis 17:30 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / Rauchentwicklung

Einsatzort: Naumburg / Bahnhofstraße

im Einsatz waren: KdoW

Die unklare Rauchentwicklung stellte sich vor Ort als Feuer in einer Feuerschale heraus.


Einsatz-Nr.: 007/2018

Datum/Uhrzeit: 03.01.2018 / 16:17 Uhr bis 16:34 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Taborer Straße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: RW, DLK 23-12
  • RTW Naumburg

Der dritte Einsatz am 3. Januar führte uns in die Taborer Straße, wo sich eine hilflose Person in einer Wohnung befand. Wir öffneten die Wohnungstür und übergaben den Patienten an den Rettungsdienst. Die betroffenen Person wurde anschließend zur weiteren Versorgung in ein Klinikum eingeliefert.


Einsatz-Nr.: 006/2018

Datum/Uhrzeit: 03.01.2018 / 14:45 Uhr bis 15:22 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Sturmschaden

Einsatzort: Naumburg / Neidschützer Straße

im Einsatz waren: KdoW, RW, DLK 23-12, LF 20

Durch den Sturm „Burglind“ lösten sich am 3. Januar einzelne Äste und drohten auf die Neidschützer Straße zu stürzen. Zur Gefahrenabwehr entfernten wir mit Hilfe der Drehleiter die losen Äste aus der Baumkrone.


Einsatz-Nr.: 005/2018

Datum/Uhrzeit: 03.01.2018 / 11:56 Uhr bis 14:31 Uhr

Einsatzmeldung: VKU 2 / Verkehrsunfall – 2 Personen eingeklemmt

Einsatzort: L207 / Naumburg-Henne -> Freyburg / Abzweig Großjena

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, LF 20, RW
  • FF Großjena: LF8
  • FF Kleinjena: KLF
  • FF Bad Kösen: TFL 16-25
  • Rettungsdienst: NEF Bad Bibra, NEF Naumburg, RTW Laucha, 2 x RTW Naumburg
  • Polizei

Am 03. Januar wurden wir gemeinsam mit weiteren Feuerwehren und Rettungskräften zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße 207 am Abzweig Großjena alarmiert. Durch den Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen, sollten noch zwei Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt sein, dies bestätigte sich jedoch beim Eintreffen unseres ersten Fahrzeuges nicht. Jedoch musste eine Person mit Hilfe eines Spineboards und einer Schleifkorbtrage aus einem Fahrzeug gerettet werden. Insgesamt wurden durch den Zusammenstoß drei Personen verletzt, die durch den Rettungsdienst zur weiteren Versorgung in umliegende Kliniken gebracht wurden.

 


Einsatz-Nr.: 004/2018

Datum/Uhrzeit: 01.01.2018 / 23:16 Uhr bis 23:49 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / PKW-Brand

Einsatzort: Naumburg / Friedrich-Fröbel-Straße

im Einsatz waren: KdoW, LF 20, Polizei

Zum Abschluss des Tages wurden wir zu einem PKW-Brand an der Kreuzung Friedrich-Fröbel-Straße und Kösener Straße alarmiert. Bei unserem Eintreffen war der Entstehungsbrand am PKW bereits mit einem #Feuerlöscher gelöscht worden, sodass wir lediglich das Fahrzeug kontrollierten und aus dem Kreuzungsbereich beräumten.


Einsatz-Nr.: 003/2018

Datum/Uhrzeit: 01.01.2018 / 20:22 Uhr bis 20:36 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Siedlungsstraße

im Einsatz waren:

  • FF Naumburg: KdoW, RW
  • RTW Naumburg
  • Polizei

Der dritte Einsatz an Neujahr sollte uns wieder zu einer vermutlich hilflosen Person führen. Jedoch öffnete die betroffene Person selbstständig die Wohnung und benötigte ebenfalls keine Hilfe. Die Person hatte lediglich das Klopfen und Klingeln nicht gehört.


Einsatz-Nr.: 002/2018

Datum/Uhrzeit: 01.01.2018 / 18:50 Uhr bis 19:25 Uhr

Einsatzmeldung: Hilfeleistung / Wohnungsöffnung

Einsatzort: Naumburg / Jägerstraße

im Einsatz waren: 

  • FF Naumburg: Kdow, RW, DLK 23-12
  • RTW Naumburg

Der zweite Einsatz an Neujahr führte uns in die Jägerstraße, dort sollte sich eine vermutlich hilflose Person in einer Wohnung befinden. Durch ein geöffnetes Fenster gelang uns der Zugang zur Wohnung über unsere Drehleiter, hierfür musste kurzzeitig der Fahrbetrieb der Naumburger Straßenbahn GmbH eingestellt und die Fahrleitung abgeschaltet werden. Hierfür noch einmal vielen Dank an die Verantwortlichen für die schnelle Umsetzung. Die betroffene Person konnte anschließend in der Wohnung angetroffen werden, benötigte jedoch keine medizinische Hilfe.


Einsatz-Nr.: 001/2018

Datum/Uhrzeit: 01.01.2018 / 06:39 Uhr bis 12:46 Uhr

Einsatzmeldung: Brandeinsatz / Kellerbrand

Einsatzort: Naumburg / Markgrafenweg

im Einsatz waren: 

  • FF Naumburg: KdoW, LF 20, DLK 23-12, RW, MTW, MZF
  • FF Flemmingen: TSF-W
  • FF Bad Kösen: LF 24
  • Kreisbrandmeister Burgenlandkreis
  • Rettungsdienst: NEF Naumburg, 3 x RTW Naumburg, OrgL RD, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst
  • Fachdienst Sanität Süd: ELW, KdoW
  • Polizei
  • Ordnungsamt Stadt Naumburg
  • Technische Werke Naumburg

Das neue Jahr konnte am Neujahrsmorgen für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Naumburger Markgrafenweg kaum schlimmer beginnen. Um 06:39 Uhr wurden wir durch die Leitstelle Burgenlandkreis zu einem gemeldeten Kellerbrand alarmiert. Bereits bei Eintreffen des Rettungsdienstes vor Ort, bestätigte sich die gemeldete Lage, wobei noch mehrere Personen im Gebäude eingeschlossen sein sollten. Unsere erstanrückenden Kräfte bauten umgehend eine Wasserversorgung auf und begannen parallel mit der Menschenrettung und Brandbekämpfung im Objekt. Insgesamt wurden 8 Bewohner aus dem Gebäude evakuiert, rettungsdienstlich versorgt und zur weiteren Behandlung in das Klinikum gebracht. Aufgrund der starken Verrauchung des Gebäudes, war ein Einsatz nur unter Atemschutz möglich, woraufhin die Feuerwehr Bad Kösen und Feuerwehr Flemmingen zur Unterstützung mit Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert wurden. Nach Abschluss der Menschenrettung und Brandbekämpfung wurde der Kellerbereich komplett vom Brandgut beräumt und das Gebäude mit Hochleistungslüftern belüftet. Aufgrund der starken Schäden ist das Mehrfamilienhaus aktuell unbewohnbar, wodurch die Hausbewohner vorübergehend in Notunterkünfte umziehen müssen. Nach Abschluss der Arbeiten wurde das Gebäude an die Polizei für weitere Ermittlungen übergeben.

 

Left Menu Icon
Freiwillige Feuerwehr Naumburg/Saale
Assign a menu in the Right Menu options.