Rüstwagen

 

Fahrzeugbezeichnung: Rüstwagen ( RW )

Funkrufname: Florian Naumburg 126-52-01

Fahrgestell: 14 t Mercedes-Benz 1325

Aufbauer: Schmitz Fahrzeugbau

Baujahr: 2004

Besatzung: 1:2

Beladung: Lichtmast:  2 x 1500 W Höhe 7 m, Seilwinde:  Rotzler 2 Gang, Zugkraft max. 110 kN, Verkehrswarnanlage, Suchscheinwerfer mit Joystick-Steuerung, Powermoon Beleuchtungsballon, Rettungsplattform, Mehrzweckzug MZ 32, Hydraulisches Rettungsgerät, Gerätesätze Flaschenzug, Absturzsicherung, Plasmaschneidgerät, Schleifkorbtrage und Rettungsbrett, elektrische Rettungssäge, Motorrettungssäge, Trennschleifer, Motorkettensäge Stihl 630, Beleuchtungssatz 2 x 1500 W, tragbarer Stromerzeuger 11 kVA, Hochdruckhebekissen, pneumatischer Dichtkissensatz, Zusatzbeladung Ölwehr

Funktion: Der Rüstwagen dient uns als Multifunktionsfahrzeug für alle Arten von technischen Hilfeleistungen. Von Verkehrsunfällen, Gefahrstoffaustritten, Bauunfällen, medizinischen Notfällen, Sturm- und Wasserschäden bis hin zur Wohnungsnotöffnung, bringt dieses Fahrzeug jegliche Art von Hilfsmitteln mit zur Einsatzstelle. Da das Leistungsspektrum dieses Fahrzeuges so groß ist, benötigen die Besatzungsmitglieder auch einen speziellen Lehrgang Technische Hilfeleistung und regelmäßige Weiterbildung an diesem Fahrzeug.

         
Freiwillige Feuerwehr Naumburg/Saale